Erfahrung mit Rückentrage?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Trudi, 21. Februar 2011.

  1. Trudi

    Trudi Tourist

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    in BaWü
    hallo ihr!

    ich weiß jetzt zwar nicht, ob ich hier mit meiner anfrage richtig bin, aber woanders scheint´s mir auch nicht sinnvoller...

    hat jemand von euch erfahrung mit rückentragen / kraxen?

    wir wollen uns eine von deuter zulegen, um mal wieder etwas abseits der normalen
    kinderwagen-wege zu wandern. (der frühling kommt! ich hab ihn schon gerochen :D).

    welche vor- und nachteile könnt ihr mir bei rückentragen nennen, bzw. worauf wäre zu achten?
    habt ihr auch wander-erfahrung mit ca. 12 monate alten würmern? habe ein bisschen
    muffe, dass meine kleine dagegen protestieren könnte :bruddel:. gibt´s da tolle tipps zu?

    grüßle :winke:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.725
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Erfahrung mit Rückentrage?

    Wir haben viel getragen und tragen noch heute.

    So kleine Zwerge hab ich gern noch im Ergo getragen oder im Tuch. Zum Wandern machen sich aber die stabilen Tragen auch toll, zumal man die mit schlafendem Kind auch mal absetzen kann ;) Deuter ist ansich schon ne gute Marke. Was du auf jeden Fall tun solltest: mit Kind shoppen. Ausprobieren, testen wie sich das Gewicht verteilt und wie gut die Trage sitzt, wie gut das Kind sitzt etc. Ruhig mal ne Weile im Laden mit vollem Gepäck rumlaufen und gucken wie der Rücken reagiert.

    Wir hatten mit Protest nie Probleme, was aber auch daran liegen mag, dass unsere Kinder das Tragen gewöhnt waren und sind.
     
  3. Brigitte+3

    Brigitte+3 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mittelfranken
    Homepage:
    AW: Erfahrung mit Rückentrage?

    Hallo,
    also wir haben auch ganz viel getragen. Am Anfang im Tragetuch und später bei längeren Wanderungen in der Rückentrage.
    Ich habe die Jack Wolfskin und wir waren immer sehr zufrieden, da sie auch gleich viel Stauraum bietet und somit ein Rucksack überflüssig wurde.
    Bei Interesse kannst Du Dich ja mal melden, wir haben keinen Bedarf mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rückentrage erfahrungen

    ,
  2. Deuter Rückentrage Erfahrung

Die Seite wird geladen...