Erfahrung mit MCU

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von XANNA, 21. Februar 2010.

  1. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    Hallo, muss morgen mit meinem Sohn zur MCU, weil er mehrmals Harnwegsinfekte hatte. Hat jemand von euch das schon mal machen lassen und kann mir berichten, wie es war?
    Liebe Grüße Alex
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 Micky, 21. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  3. Tina

    Tina Glücksbringer

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Erfahrung mit MCU

    Wir auch schon eimal. Lilli ist aber ein Mädchen und Sie fand es nicht so toll.
    Bei ihr ist damals ein Blasenreflux festgestellt worden. Ich denke morgen an Euch.

    PS: Ich habe an dem Tag Urlaub genommen und sie nicht mehr in den Kiga gegeben. Das hat Sie auch gebraucht.

    Alles Liebe Tina
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Erfahrung mit MCU

    Louisa hat das im Januar auch durch ! Angenehm ist was anderes. Allerdings bezweifle ich, dass Dein Sohnemann das einfach so mit sich machen lässt. Louisa ist ja nun fast 8 und hatte so ihre Probleme damit. Ich habe ihr genau erklärt, was die Docs machen, und trotzdem: es IST super fies. Die Ärzte gehen an den Genitalbereich und das ist den Kids genauso unangenehm, wie bei uns Erwachsenen. Ich würde für Deinen Sohn eine leichte Betäubung empfehlen, bzw. ein Beruhigungsmittel !

    Alles Gute für Euch !

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...