Erfahrung mit BiGaia?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen, 1. Februar 2011.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist hier jemand, der Erfahrung hat mit den BiGaia-Tropfen?

    Unser Zwerg hat ja noch immer arge Probleme mit der Verdauung, insbesondere mit Zucker. Heute hat mir die Apothekerin BiGaia-Tropfen empfohlen.
     
  2. AW: Erfahrung mit BiGaia?

    Hallo Carmen,
    Deine Frage ist zwar schone eine Weile her, aber hier kurz das Wenige was ich zu BiGaia weiß: Ich habe im Internet häufiger gelesen, dass es super helfen soll. Habe es aber selbst noch nicht versucht. Als mein Sohn (Frühchen) noch in der Klinik war, habe ich es aber der Kinderärztin gezeigt und gefragt, ob ich das Medikament ohne Bedenken nehmen könnte. Uns sie sagte, sie kennt es zwar nicht, aber die Zusammensetzung (ich hatte die Schachtel dabei) erlaubt es auch einem so kleinen Säugling zu geben.
    Bisher hat uns geholfen, jede Flasche mit Kümmelwasser anzurühren. (1 volle TL ganzer Kümmel auf eine Tasse, ca. 10-15 Minuten ziehen lassen und Kümmelabsieben.)
    Viele Grüße und alles Gute!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...