Erbrechen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von claudel, 25. Dezember 2005.

  1. Hallo,
    ich weiß gar nicht unter welcher Rubrik ich das hier schreiben soll.
    Nikolas erbricht seit gestern. Was gibt man denn da einem 2jährigen Kind?
    Zwieback und Tee ? Hab ich ihm jedenfalls mal gegeben.
    Brühe?
    Also auf keinen Fall fettes.
    Hat noch jemand eine Idee?
    Gruß
    Claudi
     
  2. #2 gretel, 25. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dezember 2005
  3. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Erbrechen

    Auf jeden Fall "Schonkost"!
    Also gedämpfte Kartoffeln, evtl. Reis usw.
    Aber nichts fettiges.

    Was ich ganz gut finde sind so Elektrolyte-Pulver. Gibt's in der Apotheke mit Apfel-Birne Geschmack. Gleicht den Haushalt im Körper mit Salzen aus. Ist ja wichtig, wenn man so viel erbrechen muss.

    Was mein KiA auch sagte zur Schonkost: Man sollte so lange Schonkost geben, wie lange die Krankheit angedauert hat. Also auch danach, wenn es eigentlich dem Schein nach schon wieder gut ist.

    Gute Besserung!

    Steffi
     
  4. AW: Erbrechen

    Hallo,
    jetzt habe ich ja die Rubrik gefunden- ich glaube ich gehöre hier echt zu den Blinden!- Kinderkrankenpflege wäre die richtige Rubrik gewesen, aber durch Euch beiden habe ich ja dir richtige Antwort bekommen.
    Danke Gretel für den Diätplan, der hilft super weiter!! Man macht ja instinktiv doch das Richtige, ich muß mich aber trotzdem immer wieder absichern.
    Hoffentlich geht das jetzt nicht noch ganz Weihnachten so weiter.
    Eigentlich ist er aber super drauf, es bleibt halt nix drin und jetzt hat er auch noch Durchfall bekommen.
    Wenn er morgen auch noch Durchfall hat, kaufe ich mir eine Elektrolylösung bei der Notfallapotheke.
    Also danke nochmals
    Gruß
    Claudi
     
  5. AW: Erbrechen

    ne, biste nicht. wenn es einen selbst beutelt (bzw. die kids) hat man meist irgendwie keine nerven zu suchen. geht mir genauso. irgendwie find ich gerade dann nichts. also völlig normal... ;-)

    wie geht es deinem kleinen mann den heute? besser?
     
  6. AW: Erbrechen

    Hallo Gretel,
    Nikolas geht es wirklich wieder super. Wahrscheinlich war es gar kein Virus , sondern er hat sich "nur" den Magen verdorben.
    Erbrochen hat er bis jetzt nicht mehr. Bin gespannt wie sein Stuhl heute ist. Jedenfalls kann er essen ohne daß was passiert.
    Ist doch klasse!
    Viele Grüße aus dem schneienden Karlsruhe!
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...