Er wird nicht mehr satt!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Brigitte, 27. November 2002.

  1. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    So, seit ein paar Tagen haben wir das Problem, dass Maximlian mitten in der Nacht aufwacht (zu unterschiedlichen Uhrzeiten), schreit wie verrückt, zur Küche zeigt und ein Fläschchen will.
    Dabei ist er abends echt nicht wenig! Gestern eine große halbe Scheibe Brot mit Käse, eine Banane, 120 ml Milumil 2, um zehn ist er aufgewacht, hat nochmal 120 ml Milch weggegluckert und um halb vier dann nochmal.
    Soll ich ihm lieber abends gleich 220 ml Milch machen? Er isst ja auch am Tag ganz normal. Ob dieser erhöhte Bedarf jetzt vom Laufen kommt?
    Ich hab schon versucht, ihm eben dann nachts Wasser zu geben (er ist in den letzten Monaten immer 1x aufgewacht um Wasser zu trinken, hat aber dann sofort wieder geschlafen), aber das wirft er wütend weg und schreit das halbe Haus zusammen :-D
    Ich kann ihm doch abends nicht so viel Essen reindrücken, nur damit er durchschläft, oder? :-D
    Auf jeden Fall sind im moment unsere Nerven ziemlich am Ende....
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wie wär es mit einem ganzen Käsebrot und einer großen Flasche ;-) neben der Banane? Alles besser als nachts ein hungriges Kerlchen, oder?
    Levin kann abends 180 ml Milch, eine dreiviertel Banane, ein halbes Brot und so viel Yams Stücke wie etwa eine mittelgroße Kartoffel...
    Lulu
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    boahhh??? :respekt:

    wie schafft ihr das, das eure kleinen so viel essen?! 8O ich bin zur zeit froh wenn lilly abends eine (dünne)scheibe brot mit käse isst. :-? sie schläft zwar trotzdem nachts durch bis morgens halb neun, neun. also kann sie ja eigentlich keinen hunger haben. aber trotzdem wär es mir schon lieber sie würde ein bischen mehr essen. :jaja:

    lg, :winke:
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Lilly,
    wir schaffen das nicht, es wird lautstark von uns eingefortert... Aber auch nicht immer, keine Sorge.
     
  5. llb

    llb Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ Tanja: Keine Sorge, unser Mädel ist auch nicht so ein Fresserchen.... Die Mädels werden doch nicht schon auf die schlanke Linie achten :o :-D .

    @ Brigitte: Vielleicht ist es wirklich nur eine Phase, wir haben das auch ab und an, das Luca nachts eine Flasche will, das sind mal drei-vier Tage und dann normalisiert sich das wieder. Warum das so ist, keine Ahnung. Vielleicht Wachstumsschübe?

    Liebe Grüße
     
  6. Hi, Ihr Süßen!

    Mein Sohn ist auch so ein kleiner Freßsack! An manchen Abenden ißt er eine mittelgroße Scheibe Brot mit Butter und eine halbe Stunde später noch Grießbrei aus 200ml Babynahrung. Ich bin immer erstaunt, was er so den Tag über wegputzt!

    Viele Grüße,
     
  7. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Brigitte,
    bei uns ist das auch so.
    Wiebke isst zu Abend (eine Scheibe Brot oder einen Brei) und dann gehen wir den Schlafanzug anziehen. Wenn wir dann wieder runterkommen, setzten wir uns gemütlich auf's Sofa und Wiebke trinkt dann noch 240 ml Beba2. Manchmal hört sie früher auf, aber meistens trinkt sie die Flasche leer. Probier es doch einfach aus.
    LG
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Hallo ihr! :bravo:
    Wir haben es jetzt gestern mal ausprobiert und ihm erst ganz normal ein Brot zum Essen gegeben und kurz vorm Schlafengehen noch 200ml Milch, er scheint echt satt geworden zu sein :-D , zumindest hat er die Nacht ohne einen mucks durchgeschlafen :bravo:
    Kaum zu glauben, was die Kleinen so verdrücken können :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...