er will nicht laufen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von mamagaz, 10. Juni 2004.

  1. hallo,

    da unser kinderwagen gestern im großen regen stand und nicht einsetzbar war, um sohnemann von der kita heim zu chauffieren, bin ich mal wieder - nach einigen wochen - das wagnis eingegangen, ihn ohne wagen abzuholen. er muß dann laufen. wenigstens erstmal von der kita zur straßenbahnhaltestelle (nicht weit) und dann nochmal auf unserer einkaufsmeile nachhause (auch nicht sehr weit). mein sohn ist über 2 jahre alt und KANN prima laufen, rennen ... aber NICHT, wenn er mit mir allein ist und ich selbiges von ihm möchte. dann heißt es immer nur "mama, hochnehmen" *uff*

    ich kann ihn aber kräftemäßig keine weiten strecken mehr tragen und hab auch oft noch (so wie gestern auch) tüten dabei,also nicht beide arme frei. florian also bockig, tänzelt um mich rum, mir vor den beinen, setzt sich auf den boden, rutscht auf knien, heult... das ganze drama - immer gerne zur belustigung von passanten, die mich dann noch mit ihren erzieherischen weissheiten belabern "wir haben damals eine hinten drauf gekriegt" (die oma heute an der haltestelle). ich rede mit ihm, daß er ein großer junge ist, der gesunde beine hat usw. wenn alles nicht fruchtet werde ich auch leicht fordernd, ziehe ihn auf die beine und leicht hinter mir her. was auch manchmal klappt, dann läuft er - allerdings murrend und schimpfend. manchmal leider auch nicht, dann wird das geheul noch schlimmer.

    wir hatten die situation vor ein paar wochen schonmal, als ich ein paarmal ohne wagen in die kita zum abholen kam. um meine nerven zu schonen, hab ich ihn dannn wieder mit dem wagen geholt - und auch weil wir so immer die nach der kita stattfindenden einkäufe gut wegbekommen (ich arbeite täglich 5 stunden und kann das einkaufen nur so handeln).

    aber irgendwann muß man ja auch das imwagenfahren mal drangeben. ich kann ihn ja schlecht chauffieren, bis er 2o ist. ach so: bei anderen (papa, oma) läuft er übrigens problemlos an der hand, nur bei mir gibt es obiges theater. was kann ich tun?
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Claudia,

    Kinder haben in der Kita eine anstrengende Zeit weil sie ja innerhalb einer Gruppe sind und sich permanent anpassen müssen. Und wenn du ihn mittags abholst ist er einfach erschöpft. Ich würde ihn weiterhin, ohne schlechtes Gewissen, mit Buggy abholen, ihn auch notfalls mal auf dem Rücken tragen - ein Stückchen wenigstens um ihm zu zeigen dass du ihn ernst nimmst, und mach dir vor allem keinen Kopf deshalb. Er ist gerade mal 2 Jahre alt!

    Grüßle Ute
     
  3. :jaja: Seh ich genauso. Auch Elias darf nachmittags noch manchmal im Buggy fahren, wenn er grad zu schlapp ist und Maria läuft ein Stück. Mit 2 ist wirklich noch ganz schön früh!

    :winke:
     
  4. hallo ute,

    sicher hast du recht. was ich nur nicht verstehe, ist, daß er mit zweierlei maß mißt (natürlich tut er das nicht bewußt in seinem alter, aber er verhält sich so).

    er zeigt dieses bockige verhalten, was das laufen angeht nur bei mir. bei allen anderen läuft er 1a an der hand, auch längere strecken, ohne die zeckerei. das nervt mich einfach. und natürlich wäre es auf eine art einfacher für mich, langsam mal das gebuckel mit dem kinderwagen in die straßenbahn wegzuhaben,ganz zu schweigen von der logistik: von der arbeit nachhause, kinderwagen holen, straßenbahn, zur kita laufen, zurück, straßenbahn...

    liebe grüße
     
  5. Claudia, die Mama ist eben nun mal die Person, bei der man sich fallen lassen kann und sich nicht mehr zusammenreißen muss. Das ist ja in vielen Dingen so. Woanders hab ich die brävsten Kinder der Welt, zu Hause lassen sie dann doch mal so richtig die Sau raus. Das fällt für mich in die gleiche Kathegorie.

    Sieh es als Kompliment an! :wink:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Claudia, wir haben genau das umgekehrte "Problem": Tim will nicht mehr chauffiert werden, er möchte laufe. die Erzieherinnen in der Kita erzählen das auch. Das Blöde ist bloß, wenn wir mal nicht soviel Zeit haben, dann würde wir schon gerne mal den Buggy nehmen. Aber da ist nix drin - wir kriegen unser Kind nicht mehr in den Buggy. Also laufen wir und wenn es mal eilig ist, wird er getragen.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ariane verweigert den Kiwa seit sie 14 Monate ist ... das ist das andere Extrem.

    Was ist denn, wenn du den Kiwa gegen einen leichten Krückstockbuggy tauschst? Der ist leicht zu händeln und du kannst ihn mit zum arbeiten nehmen und zusammengeklappt in der Garderobe lassen. Dann sparst du das nach Hause fahren.

    meint
    Andrea
     
  8. Hallo,

    ich hatte das Problem auch.
    Geh mal davon aus das er das auch macht wenn er ausgeruht ist oder?

    War zumindest bei uns so.
    Ich hab die Sache dann ausgesessen.

    D.h. der junge Mann meinte losbrüllen zu müssen Mama hoch oder Mama Arm. Kannst dir ja vorstellen wie die Leute geguckt haben wenn ein brüllendes Kleinkind auf dem Bürgersteig hockt.
    Die Sprüche mit dem Hintern versohlen kenn ich zu Genüge. Meiner war einfach nur zu faul zum Laufen.

    Hab dann 2 Strategien angewannt.
    Wars beim Einkaufen musste er die nächsten 3 Mal beim Papa zu Hause bleiben. Und mein Sohn geht gerne einkaufen, weil da meist was abfällt.

    Wars beim Spazierngehn hab ich ihn einfach hocken lassen. Nach 10-15 Minuten Gemaule hab ich ihn dann wieder an der Hand genommen und er ist brav weitergelaufen. Brauchst du natürlich einen langen Atem dafür.
    Aber es wurde immer besser und jetzt läuft er brav.

    Hoffe konnte dir etwas helfen. Bist nicht alleine mit dem Problem
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...