Er hört nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Ignatia, 21. Februar 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja gut das ist bei einem 3-jährigen ja nicht so ungewöhnlich :D
    Aber ich finde es wird langsam zuviel.

    Beispiel: Er soll aufräumen.
    Ich kündige an das wir aufräumen. mama keine Lust. Mama auch nicht. Komm Schatz wir machen das zusammen. Kind wirft sich auf den boden und heult.
    Ich fange an aufzuräumen, komm Julian ich ein Klotz du ein Klotz. Nein nix zu machen :(
    Er bleibt auf dem boden liegen und weint.

    Er fängt an andere kinder, kleiner, zu schubsen. meine Nicht, 13 Mon, fällt dauernd auf die nase, weint. julian findet das lustig.

    Alles reden, schimpfen, lieb, böse, egal.. er hört nicht.

    Auch Entzug von fernseh und Süßem ist ihm egal...

    Jemand eine Idee wie man diese Phase :ommmm: gut meistern kann?

    LG Sandra
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Er hört nicht mehr

    Also bei nicht aufräumen wollen hat bei uns immer gut geholfen.

    Wir machen das zusammen, wenn er das nicht wollte hab ich ihm erklärt, daß er dann wohl noch zu klein ist um mit den Sachen zu spielen und wieder aufzuräumen, daher machen wir die dann in den Keller, bis er alt genug ist, sie nach dem spielen auch wieder aufzuräumen.

    Das klaptte fast immer, spätestens wenn ich mit dem Müllsack angerückt bin.

    Fernsehverbot kann man ja schlecht mit aufräumen in zusammenhang bringen, daher gibts nur Fernsehverbot, wenn er sich nicht von der Glotze trennen kann, nachdem ich ihm gesagt habe er soll dies oder jenes tun, wenn die Sendung aus ist.

    Passiert bei uns aber ehr selten .

    Süssigkeitenverbot gibts nur, wenn er keine Zähne putzt.

    Also ich versuche das Verbot, immer mit der Ursache in Verbindung zu bringen.

    Ich hoffe das war jetzt nicht zu wirr.
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Er hört nicht mehr

    Hallo,
    nein, es ist nicht zu wirr.
    Ich habe halt versucht ihm dann das wegzunehmen was er gerne hat :(

    Das mit dem Müllsack fruchtet nämlich nicht.
    Es ist mittlerweile mehr im Keller als im Zimmer :(

    LG Sandra
     
  4. AW: Er hört nicht mehr

    Speziell das mit dem aufräumen war bei Celine auch immer in einem riesen Geschrei und Gezicke(so nenne ich es)ausgeartet. Da habe ich auch angefangen die Spielsachen in Kisten zu verpacken und ab auf den Estrich damit. Dies mache ich seit zwei Wochen und jetzt ist das Zimmer fast leer, und siehe da, seit drei Tagen räumt Madame das Zimmer ganz alleine und ohne zu meckern auf!:bravo:

    Jetzt beginne ich jeden Tag wieder etwas ins Zimmer zu tun. Es werden sicher nicht mehr alle zurückgelegt, denn ich habe das Gefühl, sie war mit diesem riesen Berg von Durcheinander (Spielsachen) überfordert.

    Liebe Grüsse Sandy
     
  5. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    AW: Er hört nicht mehr

    Ich hab hier auch so'ne Zicke zu Hause, die nie aufräumen will. Und ich mach es genauso wie die anderen, einfach erstmal ab auf den Boden mit dem Spielzeug. Klar kann es sein, dass nicht mehr allzuviel im Zimmer verbleibt, und es dauert auch seine Zeit, bis die Lütte es kapiert hat, aber es klappt. Ich muss das "Spiel" zwar von Zeit zu Zeit erneut anbringen, weil sie ja sooo vergesslich ist, und nicht mehr weiß, was das vorige Mal passiert war, aber das ist okay. Irgendwann hat sie den Bogen sicher raus. Man muss nur ein wenig Geduld haben.

    Liebe Grüße
     
  6. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Er hört nicht mehr

    Oh, ich kann Dich so gut verstehen, so ein Exemplar stiefelt hier nämlich auch durch die Gegend. Im Kindergarten und bei Freunden ist er der ordentlichste Junge auf der ganzen Welt, er wird überall gelobt und keiner glaubt mir, daß das hier zuhause nicht funktioniert. Ich habe vorallem das Gefühl, daß er, seit ich schwanger bin, alles bewußt auf die Erde schmeißt und liegen lässt, weil er weiß, wie sehr es mich ärgert und ich mich nicht hinter jeder Kleinigkeit herbügen kann. Ich kriege dann immer nur gesagt: Mama, nein, ich will nicht. Ich bin zu müde, das ist zuviel blablabla...
    Mittlerweile habe ich wie meine Vorrednerinnen einfach alles was er nicht aufgeräumt hat, "zwangsenteignet", ich habe es zwar nicht in den Keller gepackt, aber auf seinen Kleiderschrank gestellt, so daß er sie zwar sehen kann, aber nicht mehr dran kommt. Jetzt lässt er es gar nicht mehr soweit kommen, denn bei ihm ist es so, wenn er was sieht, will er auch unbedingt damit spielen, nur wenn er nicht dran kommt, ist es eben doof für ihn, deshalb räumt er es nun lieber in seinen Spielschrank, da kommt er auch wieder dran :piebts: .

    Ich drücke Dir die Daumen, daß es bei Euch bald besser wird !

    LG

    Sabine
     
  7. AW: Er hört nicht mehr

    :winke:
    Wie sieht es aus? Hat schon etwas gefruchtet?

    Neugierige Grüsse von Sandy
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Er hört nicht mehr

    Nein im Moment fruchtet nix.
    Wir bauen ja gerade die Zimmer um, deswegen ist alles chaotisch :umfall:

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...