Er hat ihre Töchter vergewaltigt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sonnenshine, 31. August 2007.

  1. Sonnenshine

    Sonnenshine Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bald im Schönen
    Sie hält trotzdem zu ihm und begleitet ihn zu seinem Prozess
    Von M. MECKELEIN

    Kinderschänder Gerd Q. (44) verlässt mit seiner Frau Kerstin (42) das Gericht. Gerade wurde er zu 9 Jahren Haft verurteilt – darauf darf er sich jetzt zwei Wochen in Freiheit vorbereiten
    Erfurt – Er hat die Hände lässig in den Taschen, seine Frau hakt sich bei ihm ein. Entspannt verlässt Charles Gerd Q. (44) das Erfurter Landgericht. Er wurde gerade zu neun Jahren Haft verurteilt.

    CHARLES GERD Q. IST EIN KINDERSCHÄNDER, DIE FRAU AN SEINER SEITE DIE MUTTER SEINER OPFER!

    Das Martyrium der Kinder dauerte mehr als drei Jahre. Die jüngste Stieftochter (heute 14) schlug er, weil sie angeblich den Fernseher zu laut gedreht hatte. Er trat sie mit Hauslatschen. Er riss sie an den Haaren.

    Im Frühjahr 2005 begannen die Vergewaltigungen: immer auf widerliche Art und Weise, immer um die Mittagszeit, immer auf der Couch der heruntergekommenen Altbauwohnung.

    Weihnachten 2005 vergewaltigte der Kfz-Mechaniker dann auch die ältere Tochter seiner Frau. Das Mädchen (heute 19) ist geistig behindert. Als sie sich bei der Tat wehrte, brüllte er: „Halt’s Maul, sonst wird deine Mutter wach.“

    Die Tochter war es schließlich, die sich ihrer Mutter offenbarte. Unfassbar: Kerstin Q. (42) hält trotzdem zu dem Kinderschänder. Ihre Töchter werden jetzt vom Jugendamt betreut.

    Der Prozess gegen den einschlägig vorbestraften Mann dauerte nur zwei Stunden. Über seinen Anwalt ließ er eine Erklärung verlesen: „Die Taten haben sich abgespielt wie beschrieben.“ Das ersparte seinen Opfern wenigstens, vor Gericht gegen ihn auszusagen. Urteil: neun Jahre Haft.

    Gerd Q. verließ das Gericht trotzdem zunächst gegen Meldeauflagen als freier Mann.

    Weil keine Fluchtgefahr besteht, muss er die Haft erst in zwei Wochen antreten.

    ************************************

    Das habe ich eben in der BILD gelesen. Unfassbar, ich weiß nicht was in einer solchen Mutter im Kopf abgeht. Nie im Leben könnte ich den Mann der meinen Kind... Nee, ehrlich :ochne:

    Hier der Link: http://www.bild.t-online.de/BTO/news/2007/08/31/vergewaltiger/mutter-toechter,geo=2415334.html
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    Guten Morgen,

    also wenn "BILD" die Quelle ist, dann kannst du allerhöchstens davon ausgehen, dass der Prozess stattgefunden hat. Alle anderen "Behauptungen" und vor allem dieser "Aufmacher" in dem Artikel würde ich bei "dieser" Quelle in Frage stellen.

    Schau doch mal bei www.bildblog.de vorbei. Ist immer wieder interessant zu lesen, was am Ende von den reißerischen Artikeln dieser Zeitung noch übrig bleibt,

    schönen Tag für euch, Andrea
     
  3. AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    guten morgen ,
    also meiner meinung nach sollten die kinder nicht mehr bei der mutter bleiben.das kann ich nicht nachvoll ziehen wie man so (mir fehlen die worte.
    vielleicht wusste die mutter ja davon die ganze zeit und hat den mund gehalten.hört man ja oft

    verärgerte grüsse heike
     
  4. Sonnenshine

    Sonnenshine Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bald im Schönen
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt


    Na huch, das Bild, hmm, naja, auch mist schreibt war mir bekannt - aber so :ochne:

    Mich haben immer diese Überschriften geärgert wie bei Britney das mit dem Schlüpfer-Gucker und Britney Schrittney genannt wurde :ochne:

    __________________________

    In einen anderen Artikel wurde es nicht ganz sooo dramatisch dargestellt mit seiner Frau, aber dennoch erwähnt das sie "an seiner Seite" sei. :ochne:

    Link
     
  5. AnnetteS

    AnnetteS Beautyjunkie

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    Ach ja, die Bild und ihre hervorragende Berichterstattung.

    Wir wurden ja auch jüngst Opfer einer ganz tollen Berichterstattung. Der Zeitungsausschnitt hängt zur allgemeinen Belustigung an unserer Pinnwand, okay vor ein paar Wochen konnte ich darüber noch nicht lachen.

    LG; Annette
     
  6. Sonnenshine

    Sonnenshine Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bald im Schönen
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    Ehrlich?= Darf ich mal ganz vorsichtig fragen warum ?

    :winke:
     
  7. AnnetteS

    AnnetteS Beautyjunkie

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    Ich schreibe Dir dazu mal die Tage eine PN, okay?

    Ich muss das echt nicht öffentlich machen.

    LG; Annette
     
  8. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Er hat ihre Töchter vergewaltigt

    Die armen Kinder !
    :(
    Wenn man den nur vorher helfen könnte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...