entzündete Haut im Gesicht

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Schneck, 7. Juli 2004.

  1. Hallo,

    ich wende mich mal an euch, denn ich bin mit meinem Latein am Ende!

    Paul hat seit 3 Monaten sehr stark entzündete Haut auf den Wangen und an einem Handrücken! Wir waren beim Hautarzt - der meinte "klar, Neurodermitis" gab uns eine Harnsäuresalbe und schickte uns Heim. Mit der Salbe wurde aber alles nur noch schlimmer und es half nichts. Dann meinte unser Kinderarzt es ist nur trockene Haut und wir sollen Fettcremen probieren - drei verschiedene Produkte haben immer nur kurz Erfolg gezeigt, dann war alles beim Alten.

    Jetzt war ich bei einer Heilpraktikerin die hat Paul Globuli verschrieben (Aluminium und Sulfur) und die Weleda SK Creme. Für 2 Wochen war alles besser und plötzlich wird es wieder akut - alles ist rot und blüht richtig auf!

    Er hat keinen Juckreiz oder so.

    Milch haben wir jetzt auch mal abgesetzt und ich gebe ihm Sojamilch, aber das hat auch nix gebracht! Achja und Nüsse, Erdbeeren, Ananas etc. kriegt er auch nicht...

    Was soll ich noch tun?

    Er hat schon richtig vernarbte Stellen von der ewigen Entzündung...

    Bin euch sehr dankbar für Ratschläge!

    Vielen Dank & schönen Abend noch
    Bettina
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Bettina,
    Da Ihr schon so viel probiert habt, gebe ich Dir nur einen kurzen Rat: Geht immer wieder zum Hautarzt. Natürlich versucht man immer, erstmal mit möglichst milden und nebenwirkungsfreien Präparaten zu helfen. Aber wenn das nichts bringt, ist man auch auf die Rückkopplung vom Patienten angewiesen. Es gibt so viele Wege, daß man das Richtige mit Sicherheit findet - ob nun diagnostisch oder auch in der Therapie. Wenn Euer Auto klappert, dann laßt Ihr auch erstmal nur die eine, gleich auffallende lose Schraube anziehen. Wenn nach der Fahrt aus der Werkstatt das Klappern nicht aufhört, bringt Ihr es doch auch wieder hin.
    Also bitte bald einen Termin machen, dazu alles mitnehmen, was Ihr jetzt schon ausprobiert habt, dann kann sich der Arzt schon ein sehr viel deutlicheres Bild machen und hoffentlich besser helfen.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...