entscheidungshilfe!!!!DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo schnulli´s

    ich will ja meine pille loswerden und drum hab ich sie unter "verkaufe" angeboten.nun weiss ich nur nicht so recht, wieviel ich noch verlangen kann.hab schon mal bei anderen postings gelesen und war erstaunt, dass die Pille überall nen andren preis hat.

    Es handelt sich um die Cerazette, 3x28 filmtabletten.

    verwendbar bis oktober 2007.

    was kann ich denn dafür verlangen?
    ich erinner mich nicht mehr so genau, was ich bezahlt habe.

    danke
     
    #1 Antonia´s Mama, 30. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2005
  2. frag doch einfach wieviel dir interessentinnen zahlen würden!

    ich habe auch keine ahnung was man da verlangen könnte,
    aber ich sehe es etwas problematisch ein medikament einfach so anzubieten.
    ok hier vielleicht nicht, wenn man weiß, wer sie kauft.

    dachte nur; nicht das sie irgendeine 13 jährige in die hand bekommt, die vielleicht noch nie beim frauenarzt war und garnicht weiß,
    welche pille (wenn überhaupt) sie nehmen sollte.
    verstehst du was ich meine?

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gigi,

    beim Verkauf über ein normales, großes Forum würd ich bei Deinen Bedenken durchaus zustimmen - aber hier nicht unbedingt.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    mal ne andere Frage, darf man Medikamente die verschreibungspflichtig sind, überhaupt privat weiterverkaufen? Ich denke, das Du da vielleicht rechtliche Probleme kriegen kannst. Hast Du Dich dadrüber mal informiert?
     
  5. hi Mullemaus,
    das habe ich doch eingeräumt, aber hast recht!:)

    :winke:
    gigi
     
  6. Farg doch in der Apotheke nach- ich glaub die lagen bei 21 Euro aber sicher bin ich da nicht
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Eigentlich darf man rezeptpflichitge Medis nicht weiterverkaufen ausser du bist apothekerin und hast ein verkaufsrecht.


    Kannst du diese Pille nicht evtl. eintauschen beim apotheker, wenn sie noch zu sind?
     
  8. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    das doofe ist, sie nehmen sie zwar zurück, aber ich bekomme nichts mehr dafür, also weder geld noch irg.ne andere pille im tausch.
    ich hab mir nur gedacht, da ich hier schon mal gelesen habe, das jemand seine pille verkauft hat, probier ich das auch.......aber vielleicht lass ich das lieber.

    danke!

    gruss petra
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...