Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Jano, 16. Oktober 2006.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    ... wie überwintere ich sie? Ich habe im Balkonkasten 4 ganz tolle stehen. Die müssen allerdings aus dem Kasten raus- also einmal umgetopft werden. Ich will sie ungern wegwerfen, weil sie eben auch teuer waren.
    Für Stecklingsvermehrung ists wohl zu spät? Hab gelesen, dass dies im August hätt passieren müssen.
    Kann ich die gesamte Pflanze zur Zimmerpflanze im eher kühl gehaltenen Schlafzimmer dekradieren? Dort ist es hell, aber keine direkte Sonne- mein Keller ist stockdunkel und bietet nicht wirklich Platz.
    Hat eine Erfahrung damit?
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    Huhu Jana,

    Erfahrungen habe ich keine damit, aber ich würde in Deinem Fall wohl eher zum Schlafzimmer tendieren :jaja:
    Ich finde diese Edelpelargonien auch ganz schön. Da gibt es sooo tolle Farben. Aber eben weil ich mit überwintern auch kein Glück/Geduld habe, besitze ich keine solchen Pflanzen.

    Stecklinge würde ich außerdem immer noch ausprobieren: einfach ein Stück abschneiden (ca. 15 cm), Blätter alle bis auf 1-2 abreißen (!) und dann in schön feuchte Anzuchterde stecken, Platiktüte über den Topf stülpen (mit Gummiband festmachen) und ab auf die Fensterbank. Und immer schön feucht halten!

    LG
    Regina :blume:
     
    #2 RTA, 17. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2006
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    super, danke ich probiere beides mal aus:)
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    :winke:

    die kannst Du im kühlen Schlafzimmer sehr gut überwintern :)
    Öfter mal nach Läusen sehen - und ggf. Gelbtafeln in die Töpfe stecken, weiße Fliege haben die auch gerne während der Winterzeit.

    LG Silly
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    Hach, das hatten die ja nciht mal im Sommer- hoffe mal nicht, sonst wirft Männe die wohl raus...
    Sagt mal, wo soll ich denn die Blätter stehen lassen? Blöde Frage- oben? Also wie ein Baum- langer Ast und oben 2 Blätter? *kopfkratzaufdenichoffensichtlichgefallenbin*
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    :???: was meinst Du mit Blätter stehen lassen ?
     
  7. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    das hier- ich sag ja, ist ne doofe Frage *lach*
     
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Engl. Geranien oder auch Edelpelargonien

    :-D

    ja, langer Stecken und oben 2 Blätter. Die sollen aus der Erde herausschauen.
    Irgendwer muß ja den Stoffwechsel für den Steckling übernehmen :)

    LG
    Regina :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...