Endspurt!!!!!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Svjetlana, 3. Mai 2004.

  1. Kennt Ihr das auch,die Zeit der Entbindung rückt immer näher und die Angst wird immer größer.Fragen wie ,ist das kind auch wirklich gesund,wie wird die Geburt,erkenne ich die richtigen Wehen :?: :?: :?: .Ich finde diese Zeit wirklich anstrengend.Hinzu kommt noch die Ungeduld,es kaum noch abwarten zu können den kleinen im Arm zu halten.Und dann diese anhaltenden Schmerzen im Rücken und sonst wo.Würde mich über eure Erfahrungen gegen ende der Schwangerschaft freuen. :roll: :roll: :-|
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mir ging es auch so. :jaja:

    lg Alina
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallöchen....

    Ja, das kenne ich auch.... Allerdings habe ich die Angst, ob meine Kleine auch gesund ist, immer weit weg geschoben.... Ich bin nicht so der Typ, der darüber viel nachdenkt und sich den Kopf zerbricht.... Das kann man immer noch machen, wenn man vor einer solchen Situation steht.....

    Aber Angst vor der Geburt hatte ich natürlich auch. Mal mehr, mal weniger... Ich habe damals von einer Freundin eine ganz tolle CD bekommen. Sie heißt "Sallys Baby" und ist so eine Entspannungs-CD. Erzählt wird die Geschichte von Sally, der Drachenmama, die ein Baby erwartet.... Mir hat es unglaublich gut getan und es hat mir viel von meiner Angst genommen! Vielleicht wäre das was für Dich!?!
    Ansonsten mach Dich nicht verrückt, lass es auf Dich zukommen und gib Deinem Kleinen die Zeit, die er braucht. Er wird den Zeitpunkt bestimmen und Du wirst da eh nicht viel machen können! ;o) Du schaffst das sicher... Gehe immer vom besten Fall aus, dass Dein Baby gesund und ohne Komplikationen auf die Welt kommen wird!

    Ich wünsche Dir alles Gute und dass Du nicht mehr zu lange warten musst!

    Alles Liebe
    Sonja
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke:
    diese Gedanken sind ganz normal und kennt wohl jede Mama. Mach Dich nicht verrückt und versuch Dich zu entspannen ! Mir tat zum Ende hin auch der Rücken weh und ich habe unheimlich viel Zeit in der Badewanne verbracht, mein Mann hat mir da sogar den Fernseher hingebracht und in den letzten Tagen vor der Entbindung habe ich dort auch ein Gläschen Rotwein geschlürft um die Wehen anzuheizen :-D !

    Ich kann Dir nur aus meiner Erfahrung sagen, das die Geburt etwas unheimlich schönes ist und Du keine Angst haben musst :nein: !

    Ich wünsche Dir alles Liebe und eine tolle Geburt und das alles gut wird !

    Liebe Grüße
    Tami70
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    ja das kenne ich auch.. je näher der ET kam desto nervöser wurde ich..

    freu dich auf die geburt und auf dein süsses kleines wesen das du bald im arm halten wirst !

    ich wünsche dir alles gute und eine tolle geburt :jaja:
     
  6. mir ging es mit stefan auch so ...

    und ängste hab ich auch jetzt schon - aber ich versuche sie zu vergessen - nicht so leicht ....

    nur bei stefan war es so mega heiß -- hab mich kaum vom sofa wegbewegt!! :-D :-D :-D :-D

    mal sehen wie es diesmal wird ..

    lg
     
  7. Hallo Claudia,ich muss Dir sagen vor Wochen hatte ich noch nicht so grosse Angst.Wahrscheinlich verträngt man es,es kam erst so kurz davor(2-3Wochen).Ich versuch mir dauernd zu Sagen,dass alles gut gehen wird und es Hilft ein wenig.Aber ich kann mir Vorstellen wenn man eine schlechte Erfahrung hinter sich gebracht hat ,dass es dann nicht unbedingt besser ist.Alina hat geschrieben sie hat immer nur an ihre keine Maus gedacht und ich versuche jetzt auch ganz fest an meinen kleinen zu Denken,denn damit vertreibe ich die Negativen Gedanken. :tröst:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...