Endlich eine Sportart für Nica gefunden, die....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nike, 10. August 2010.

  1. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    ...ihr sehr viel Spass bereitet und für die sie scheinbar auch ein kleines bisschen Talent hat.

    Nica war heut zum ersten Mal bei der Sportakrobatik und wurde, angesichts ihres guten Ratschlages, Spagates, Ehrgeizes etc. gefragt, ob sie diesen Sport schon woanders ausgeübt hat und wirklich das erste Mal dabei ist...Was hat ihr Herz da Luftsprünge gemacht ( und meines auch ).

    Dass sie sich all das selber angeeignet hat, weil sie so gern ein "flying superkid" wäre, hat sie aber nicht gesagt ;)

    Ich bin froh, dass wir endlich einen Sport gefunden haben, den Nica, zumindest jetzt noch, gut mit ihrer Luftröhrenverengung machen kann und auch noch so viel Spass daran hat.

    Sie war nach 1 1/2 Stunden Training noch immer nicht da weg zu bekommen :zeitung:

    Mal sehen, wie das so weitergeht....

    Macht eines der kids auch Sportakrobatik und wie lang hält die Freude daran schon an ???

    Ich freu mich einfach erstmal ....:hahaha:
     
  2. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: Endlich eine Sportart für Nica gefunden, die....

    das hört sich doch super an!!!!:bravo:
    Ich würd mich auch erstmal tierisch freuen und schön das die maus soviel Spaß daran hat.
     
  3. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Endlich eine Sportart für Nica gefunden, die....

    :winke:

    Amelie macht was aehnliches. Gymnastics heisst das hier. Also auch Radschlagen, Spagat, Handstand, Flikflaks, aber auch Geraetetuernen (Balken, Reck und Ringe).

    Sie macht es jetzt seit etwa einem halben J.ahr und liebt es.

    Mir tut alleine beim Zugucken alles weh, wenn ich sehe, wie die Kinder sich verbiegen :umfall:, aber ihr macht es halt einfach Spass.

    Ich wurde vor den Ferien grad gefragt, ob ich sie nicht 2x in der Woche trainieren lassen will, weil sie ja angeblich so talentiert waere :???: (aber ich glaub eher, dass sie mehr Geld wollen - bei uns kostet jede Stunde etwa 10 Euro).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...