endlich ein zufriedenes Baby ;-)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mo`sMama, 21. März 2005.

  1. hallo Ute, hallo Kim und hallo an alle,

    es hat ja leider mit SOM nicht geklappt bei meinem Kleinen, er hat die Woche milchfrei genauso reagiert wie sonst auch und sogar abgenommen :verdutz:
    Die Lösung des KiA fand ich dann doch etwas seltsam, ihm auf Dauer die Heilnahrung zu geben.
    Seit zwei Tagen füttere ich ihm nun Aptamil AR, er hat ja von Anfang schon immer viel gespuckt. Es war irgendwie meine letzte Hoffnung :-(
    Seitdem ist mein Kind wie ausgewechselt! Er trinkt ohne Probleme, spuckt nicht, hat keine Blähungen, sein Stuhl sieht gesünder aus und er wirkt endlich mal zufrieden. Und ich bekomme nicht vor jeder Mahlzeit Panik. . .Es ist richtig entspannt, das kenne ich so gar nicht :)

    Ich will mich nochmal für die tollen Ratschläge bedanken und vor allem die Ernährungsseite hat mir sehr geholfen :prima: :prima: Lese mir jetzt mal ausgiebig die Seiten zur Beikost durch, wenn alles so gut weiter läuft, will ich bald anfangen.

    Liebe Grüße und wünsche euch schöne Osterfeiertage,
     
  2. Hallo Raffaela!
    Ich freue mich von Herzen für euch:bravo::flaeschc: !!!
     
  3. hallo Tanjah,

    danke schön :D
    man merkt richtig, wie er die Milch gerne trinkt, bis jetzt klappt noch alles gut :prima:

    Liebe Grüße,
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,

    uuui, schön, das zu lesen! :prima:

    liebe grüße
    kim
     
  5. huiuiui, habe gerade eine Rückmeldung von Humana bekommen. habe ja nachgefragt, ob man HN auf Dauer nehmen kann. Naja, auf die Frage wurde gar nicht eingegangen ;-) , dafür wurde mir empfohlen Babyfit zu nehmen, da dies ja Bananengeschmack hat. ich geh nunmal davon aus, dass HN nicht auf Dauer geeignet ist (was ich mir ja eigentlich gefühlsmäßig auch schwer hätte vorstellen können :-? ).
    Gut, dass ich die Lösung schon längst gefunden habe :prima:

    Liebe Grüße,
     
  6. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Raffaela! Ich gebe unserem Baby auch AR da sie ein Reflux-Problem hat. Wir sind super zufrieden mit der Nahrung und Eske hat sehr zugenommen. Ihr schmeckt es eben!!! :)

    Lg Marina mit Eske
     
  7. Hallo Marina :winke:
    das ist super, und die Hauptsache ist ja eben, dass die Kleinen zufrieden sind :prima: Moritz schmeckt die Nahrung wohl auch sehr gut, er hat gestern zum ersten Mal 200 ml auf einmal geschafft.

    Liebe Grüße,
     
  8. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Raffaela! Eske trinkt nun schon 230ml, sie hat sowas von zugelegt, das unser Kinderarzt bei der U4 meinte. "Sie ist ja nicht gerade leicht" :)

    Einen Monat zuvor, waren wir noch wegem dem Reflux im Krankenhaus und seit ich nicht mehr Stille, (ich hatte zu wenig Milch) trinkt sie wie verrückt und wird richtig mollig. 6400g bei 59cm (kicher)

    Ich wünsche das Beste für Euch

    Lg Marina mit Eske
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...