Emil gründlich reinigen- wie?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Blümchen, 27. Januar 2012.

  1. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo an die Emilbesitzer,

    wie reinigt ihr die Glasflasche gründlich?
    Ich spüle sie jeden Tag heiß aus, koche sie alle paar Wochen aus im großen Topf- und doch bilden sich am Rand ganz leichte Schlieren. Vielleicht kommt das vom Tee, keine Ahnung.

    Ich hab schon versucht, mit einem Trockentuch ranzukommen, aber die Öffnung ist zu klein. Beim Auskochen löst sich das nicht.

    Und so ist es mir unhygienisch.

    Was reinigt denn noch von innen? Backpulver? Kukident? Essig?

    Es ginge sicher sofort weg, wenn man mit einem Lappen dran wischen könnte- aber ist ja nicht. :-?

    Hat jemand Ideen?
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    hast Du Geschirrspültabs im Haus (ist vielleicht gebräuchlicher als Kukident?)? Lös die auf und weich die Flasche darin mal eine ganze Weile ein. Dann gut aussspülen und evtl. noch mal auskochen.

    Das ist ein super Tipp gegen alle Teeschlieren/-ränder und auch Kaffeeablagerungen in allen möglichen Kannen, an die man nicht ran kommt oder die man nicht einweichen kann (diese Thermoskannen z.B.)

    :winke:
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Ich nehme für Teekannen/-tassen Citronensäure.
     
  4. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Danke euch!
    Tabs habe ich nicht, nur Pulver.
    Ich habs jetzt mal mit Backpulver probiert, weil damit auch die Topfböden wieder so schön sauber werden- Erfolg ist noch fraglich, es schäumt noch vor sich hin und soll noch ein bisschen weichen.

    Zitronensäure hat leider auch nicht geholfen. :umfall:
    Ich denke echt, das Problem ist, dass es nicht einfach abgewischt werden kann, dann wäre es weg. Das ist ja eigentlich kein hartnäckiger Schmutz, sondern eben nur solche Schlieren vom Tee.

    *abnächstewochegibtswasser* :hahaha:
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Das ist ne Glasflasche, ne? Hast du Soda zuhause? Heisses Wasser, darin Soda lösen und einweichen. Das würd ich machen.

    :winke: J.
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Ja, das ist eine Glasflasche (mit einem sehr engen Hals, durch den nichts durchpasst :umfall:). Könnte ich ein Trockentuch reinschieben und damit die Seitenwände 'abwischen', dann wäre es weg.

    Soda hab ich leider nicht. Muss ich mal auf meine Liste setzen. :D
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Ella, Reiskörner oder Kaffeesatz in Wasser geben und damit kräftig schütteln - das reibt die (vielleicht vorher eingeweichten) Schlieren ab, zerkratzt das Glas aber nicht.
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Emil gründlich reinigen- wie?

    Oh, prima, das probiere ich dann jetzt aus.
    Ich mache schon den ganzen Nachmittag mit der Flasche rum :umfall::hahaha:, das muss doch noch was werden. Eingeweicht ist sie schon mal (mit Backpulver, dann mit Geschirreiniger...guuuut geweicht sogar.)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. emil flasche reinigen

    ,
  2. emil flasche sauber machen

    ,
  3. emil glasflasche reinigen

    ,
  4. sportverschluss für emilflasche reinige,
  5. emil die flasche reinigung,
  6. flasche emil reinigen,
  7. emil flasche auskochen,
  8. emil flasche richtig reinigen,
  9. reinigung emil flaschen,
  10. darf man emil flaschen auskochen?
Die Seite wird geladen...