Elternrat im Kindergarten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 29. November 2004.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ich habe eine Frage zum Elternrat im Kindergarten. Ich wusste nicht in welche Rubrik ich es sonst posten sollte, hoffe es passt hierher.
    Vielleicht kennt sich ja der ein oder andere damit aus, oder hier sind sogar Erzieher vorhanden. Bei uns ist folgendes: Wir haben zwei Kiga-Gruppen- für jede Gruppe ist je eine 1. Vorsitzende sowie je eine Stellvertreterin gewählt.
    Naja irgendwie klappt es bei uns mit dem Kommunizieren nicht so ganz untereinander. Wobei meine Stellvertreterin meinte bis Februar könnte sie erstmal keine Termine wahrnehmen. Dazu meinte die 1. Vorsitzende der anderen Gruppe, dann könne sie ja gleich ihr Amt abtreten. Dazu meinte dann meine Stellvertreterin - sie hätte das Amt nur angenommen, weil die Stellvertreterin nichts mit der Sache zu tun haben, es sei denn die 1. Vorsitzende fällt mal aus, so dass sie einspringen muss. Weiß jemand darüber Bescheid? Ist jemand von Euch im Elternrat? Wie macht Ihr das so? Was ist Eure Aufgabe? Das würde mich richtig interessieren - wie es woanders läuft.
    HOffe habe mich verständlich ausgedrückt.
    lg
    nadine
     
  2. AW: Elternrat im Kindergarten

    Hallo,


    also bei uns arbeitet der Elternrat mehr als Team zusammen, da kräht kein Hahn nach wer 1. oder 2. ist, wer grad mehr Zeit hat, erledigt das.
    Das finde ich auch viel besser so, so hat nicht nur einer die ganze Arbeit.

    Ich find das echt unverschähmt zu sagen, bis Februar kann ich nicht, ich mein da ist das halbe Kindergartenjahr ja schon rum:-? .

    Corinna
     
  3. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: Elternrat im Kindergarten

    hallo nadine,

    wir sehen uns auch als team.
    jeder ist mehr oder weniger gleichberichtigt,
    die bezeichnungen "vorsitzender" oder
    "stellvertreter" wurden eher zufällig vergeben.
    von außen werde natürlich eher ich als "vorsitzende"
    angesprochen,gebe aber direkt alles an die anderen weiter.

    bei uns ist die zusammenarbeit aber dadurch erleichtert,
    dass unsere kids auch viel zusammen spielen und wir uns recht oft
    sehen.

    bei uns sind also schon auch die "stellvertreter" voll eingespannt.
    das wurde am entsprechenden wahl-elternabend aber
    auch so angekündigt.
    (jemand der bis februar keine zeit hat,hätte sich den
    job vielleicht nicht zumuten sollen...).
    klar,in der weihnachtszeit ist es immer schwierig
    gemeinschaftstermine zu vereinbaren, aber irgendwie
    lässt sich da doch ein kompromiss finden...

    viele grüsse (und nerven :-D) schickt
     
  4. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Elternrat im Kindergarten

    Bei uns im elternrat gibts kein Vorsitzende/r, sondern wir arbeiten als Team zusammen, treffen uns alle 2 Monate , bei bedarf öfter , planen zusammen m. den Erziehern Feste u. Feiern, sind bei Sozialausschußsitzungen der Gemeinde dabei,usw. usw.
    Eltern aus der Gesamten Kita sind vertreten, da gibts gar keine Gruppen Einteilungen.
    Ich finde die Arbeit so gut u. war es auf deren Bestrebungen hin, die komischen Posten abgeschafft wurden*gg*, weil für mich ist die Zusammenarbeit wichtig, das jeder Verantwortung übernimmt, je nach verfügbarer Zeit sich einbringt.

    LG Ina
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elternrat im Kindergarten

    Hallo,

    bei uns wird auch alles zusammen gemacht.
    Die Sache mit 1. und 2. ist nur gemacht, weil bei den offiziellen Sitzungen nur die 1. abstimmen dürfen, aber sonst schert das keinen.

    LG
    regina
     
  6. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Elternrat im Kindergarten

    Halllo Nadine,


    wir haben in unseren Kiga auch 2 Gruppen mit je 25 Kindern.

    Insgesamt haben wir 6 Elternvertreter in den Elternbeirat gewählt - und daraus einen Vorsitzenden (mich) und eine Stellvertretung.

    Direkter Ansprechpartner für die Kiga-Leitung, die Stadt München als Gewährträger des Kigas und unsere Bezirksleitung ist die Vorsitzende, also ich.

    Wir treffen uns ca. alle 6-8 Wochen (letztes Jahr 6 mal), um alles zu besprechen - und ich informiere die anderen oft per eMail oder Fax, was gerade ansteht oder wo Probleme sind.

    Bei uns kommen alle mit diesem System gut zurecht.

    Eine Stellvertreterin, die bis Februar keine Arbeit in die Elternbeiratstätigkeit investieren kann, müßte sich darüber im Klaren sein, daß Du Dir als ersten Ansrpechpartner ein anderes EB-Mitglied suchen wirst - denn schließlich soll nicht alles auf Deinen Schultern ruhen.


    Viel Glück bei Deiner Arbeit,


    Evelyn
     
  7. AW: Elternrat im Kindergarten

    Ich bin lketztes Jahr im Elternbeirat gewesen und dieses Jahr ist es mein Mann

    Stellvertreter oder erste Versitzende haben beide die gleichen Aufgaben und ebend das INteresse der Kinder und Eltern zu vertreten , da ist egal ob nun Titel (erster Vorsitzende oder Stellvertreter vorsteht !)

    Ich denke diese Mama hätte sich mal über Ihre Aufgaben bewusst sein muessen und ebend dann den Posten nicht annehmen muessen , man arbeitet im Team zusammen , alle miteinander für die Kinder und Eltern

    Vieleicht solltet Ihr einfach mit Ihr reden oder ebend die Erzieherinnen , den der E_Beirat ist ein Verbindungsglied zwischen ELTERN KINDER UND ERZIEHERINNEN

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  8. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Elternrat im Kindergarten

    Hallo Nadine,


    das hat Yvonne prima erklärt :jaja: !

    Pn folgt, ja?


    LG, Evelyn
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...