Elterngeld - arbeiten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Solveig, 17. Juni 2009.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ich habe das Elterngeld für 14 Monate bewilligt bekommen, gehe aber ab dem 12. Monat wieder arbeiten. Ich arbeite 30 h. Ich hab auch vor der Babypause so gearbeitet, gehe also nicht verkürzt oder so.
    Bleibt da noch was vom EG übrig, oder erlischt der Anspruch mit Arbeitsbeginn?

    Danke für eure Antworten :)
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Elterngeld - arbeiten

    Hellsehen können wir leider noch nicht :hahaha: dein Verdienst wird angerechnet, also kann man so die Fragen nicht beantworten, weil wir ja nicht wissen wieviel Du verdienen wirst und wieviel Elterngeld Du bekommst...

    LG
    Su
     
  3. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elterngeld - arbeiten

    :hahaha: ... ok, angerechnet wird es. Also werd ich mich überraschen lassen ...:zeitung:
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Elterngeld - arbeiten

    ...Du kannst aber auch mal googeln es gibt so Elterngeldrechner, damit die Überraschung nicht zu hart wird, so ne unerwartete Nachzahlung ist ja auch kein Spaß.

    Lg
    Su
     
  5. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Elterngeld - arbeiten

    Hallo Solveig,

    Du bist übrigens verpflichtet, das sofort zu melden, wenn Du wieder arbeitest. Bei mir war das auch so - und das Elterngeld wurde dann sofort ausgesetzt, bis der neue Satz ausgerechnet war. Also, ich würde das EG gleich mal komplett abschreiben. Vielleicht kriegst Du im Nachhinein noch ein paar Euro aber erfahrungsgemäß kommt schon bei wenigen Stunden Teilzeit nicht mehr viel rum...

    LG

    Verena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...