Elektrische Zanhbürsten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von NDTschuess, 19. Dezember 2006.

  1. Hallo,

    unser Sohn ist heiß auf unsere elektrische Zahnbürste (Oral-B). Also sind wir geneigt, ihm auch die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste zu putzen.

    Kann man eine normale Zahnbürste (also unsere) nehmen oder muß es eine elektrische Kinderzahnbürste sein?

    Wo ist der Unterschied?

    Über eine Antwort freue ich mich.

    Thomas
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrische Zanhbürsten

    Hallo Thomas,

    wie alt ist dein Sohn?

    Ich glaube, daß die Kinderzahnbürsten nicht so schnell vibrieren und dadurch auch sanfter zum Zahnfleisch sind! :jaja:
    Schallzahnbürsten sollen ab 12 Jahren benutzt werden!

    Wir haben auch die Kinderzahnbürste von Oral-B und Chris putzt sich morgens damit die Zähne und ich putze sie mit der Handzahnbürste nach!

    Das wäre dach auch noch ein nettes Geschenk für unterm Weihnachtsbaum. ;)

    :winke:
    Sabine
     
  3. AW: Elektrische Zanhbürsten

    Lukas ist 2 1/2 Jahre alt.

    Das mit den Geschindigkeiten habe ich auch vermutet, aber irgendwie finde ich keine klare Aussage darüber. Schließlich gibt es ja auch Soft-Aufsätze für die normale OralB.

    Vielleicht ist der Kinderzahnbürstenmarkt auch reine Geld-Hascherei?!
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrische Zanhbürsten

    Ich denke, die sind für Kinder so bunt gestaltet, damit das Zähneputzten mehr Spaß macht.

    Sabine
     
  5. AW: Elektrische Zanhbürsten

    Hallo nochmal,

    ich war gerade auf der Homepage von oralb. Da wird sowohl bei einer normalen Oral B als auch bei einer Kinder Oral B die gleiche Umdrehungszahl (7600) angegeben.

    Im Vordergrund stehn wohl die lustigen Melodien, die jede Minute ertönen. Nebenbei reden die noch von weichen Aufsätzen (die gibt es auch für die normale).

    Bei einem Preis von 40 Euro kann man aber auf Walt Disney verzichten denke ich. Eine normale kostet ca. 14 Euro bei Saturn.

    Sofern jemand das Argument für Kunderzahnbürsten hat, wäre ich superfroh, es zu hören.
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrische Zanhbürsten

    Hallo,

    wir haben auch die Oral B und bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Mein Zahnarzt empfiehlt auch elektrische Zahnbürsten bei Kindern, da sie ja fast allein putzen.

    Für Nike haben wir wohl eine, wo Batterien reinkommen. Aber nur, weil die andere,die wir haben, vom Gewicht zu schwer ist.

    LG
     
  7. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Elektrische Zanhbürsten

    Hallo :winke: ,

    wir benutzen auch die normale Oral-B allerdings mit Kinderaufsatz.
    Der Kinderaufsatz ist tatsächlich weicher als die normalen Bürsten.

    Seit Tabea mit der "großen" Zahnbürste putzen darf, gibt's eigentlich auch kein Drama mehr - allein dafür lohnt sich die Anschaffung! ;)

    LG
    Isi:)
     
  8. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrische Zanhbürsten

    Hallo Thomas,

    ich habe mir die Kinderzahnbürste von Oral-B gekauft und war super enttäuscht. Die Musik war kaum zu hören ....:(
    Ich habe sie postwendend umgetauscht und mir die normale (ich glaube um 20 Euro) Kinderzahnbürste bei Schlecker gekauft. Die ist echt super! Nur die Aufsätze hinterher sind recht teuer, aber das ist wohl bei jeder so!
    Ich würde aber trotzdem immer ne Kinderzahnbürste kaufen, da ich sowas mal von nem Zahnarzt gehört habe....ich glaube es hatte was mit den Borsten zu tun :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...