Ekzem

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nine, 2. Oktober 2002.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    Justin hat seit er die Medikamente bekommt so ein komisches Ekzem im Gesicht. So groß wie eine Erbse vielleicht. Es geht auch nicht weg.
    Ob es dadurch kommt. Was mache ich am besten dagegen oder was könnte es sein?
    lg
    nadine
     
  2. Hallo Nadine,

    schon wieder ich. Mir wäre das nicht geheuer und ich würde damit sofort zum Arzt gehen. Anscheinend scheint Justin die Medikamente nicht zu vertragen. Vielleicht kann man ja eine Alternative finden, bei der er kein Ekzem bekommt.

    Ich würde gar nichts versuchen, sondern erstmal abschecken lassen. Und der Arzt kann dir bestimmt auch was dagegen geben.

    Janina hatte nur trockene Haut und vielleicht ein paar Pickelchen (kam durchs Zahnen, haben wir jetzt auch wieder), da streiche ich nur Weleda Babycreme drauf. Aber ich denke, das ist bei Justin was anderes.

    Keine grosse Hilfe, aber vielleicht hat ja ein Kia bei euch in der Nähe Notdienst (morgen ist Feiertag).

    Ich drück euch die Däumchen

    Melanie
     
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hi,
    also ich weiss nicht ob es jetzt so schlimm ist, er hat es schließlich schon seit ein paar tagen.
    (er hatte es sogar als wir gestern beim arzt waren, der hat auch nichts gesagt/ich habe ihn natürlich auch nicht direkt drauf angesprochen-hatte in dem ganzen trubel wieder alles verpeilt-schäm)
    Ich weiß auch nicht so genau ob es jetzt ein Ekzem ist, jedenfalls ist es so einen komische stelle im gesicht.
    was könnte es denn sonst sein?
    Freitag muß ich eh nochmal beim arzt anrufen.
    meinst du nicht es hätte bis dahin noch zeit.
    oder kann da was schlimmes passieren.
    jetzt machst du mir aber angst.
    lg
    nadine
     
  4. Nein, das wollte ich nicht, Nadine. Wirklich nicht.

    Komisch, das der Arzt das nicht gesehen hat.

    Aber wenn er es doch vor den Medikamenten noch nicht gehabt hat, dann könnte es doch wohl wirklich davon sein. Janina hatte ja diese Pickelchen und ich dachte wirklich, sie wäre gegen irgendwas allergisch (der Arzt sagte mir, es sei eine Kontaktallergie), bis Ute mir den Tip mit den Zähnen gegeben hat (Zähne, mehr Speichel). Also ich bin nu wirklich kein Arzt, aber ich würde es halt nur abchecken lassen.

    Frag ihn halt am Freitag nochmal, vielleicht will er sich das ja doch mal ansehen. Und wenn es Justin gut geht und es ihn nicht stört, denke ich schon, dass du heut oder morgen nicht zum Kia musst, dachte nur, du hättest schon Angst.

    T'schuldigung nochmal, wollte dir keine Angst machen

    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...