Ekzem und Stillen, welche Creme ?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Redviela, 11. November 2011.

  1. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    Es geht ausnahmsweise nicht um meine kleine Rumkugel, sondern um mich. Ich habe an der linken ugenbraue, inzwischen auch darüber eine Stelle, an der sich immer wieder große Schuppen bilden. Zudem juckt es und manchmal, wenn sich die Schuppen lösen und ich sie abziehe, ist es auch leicht blutig. Der Hautarzt hat mir nach dem Abstillen eine hydrocortisonhaltige Creme verschrieben. Aber ich möchte deswegen nicht schon abstillen. Gibt es Alternativen, um das Ganze wenigstens zu beruhigen ? Es nervt manchmal ganz schön.
     
  2. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Eventuell würde Bepanthen Augen- und Nasensalbe helfen?
    Anke weiß sicher Rat. Wenn sie nicht antwortet, dann schick ihr mal eine PN. :)

    Liebe Grüße
     
  3. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Hallo

    Ich hatte in der Stillzeit auch ein Ekzem und bin es mit Mirfulan Salbe losgeworden. Stinkt nur ein bisschen eklig wegen dem Lebertran :umfall:

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  4. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Also Anna und mir hat während der Stillzeit sehr gut Halicar geholfen, das ist eine Homöopathische Salbe von DHU gegen Ekzeme und dergleichen.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Dann werd ich erstmal meine Zinksalbe probieren. Da ist auch Lebertran drin und ich find den Geruch nicht soo schlimm. :danke: für eure Hilfe :)
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Hallo,
    Ich schätze, Du wirst ein sog. seborrhoisches Ekzem haben. Nizoral-Creme aus der Apotheke könnte da Abhilfe schaffen, die bekommt man auch rezeptfrei und darf in der Stillzeit angewandt werden.
    Lieben Grüße, Anke
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Danke Anke :zwinker: Werd ich mir morgen gleich besorgen. Ich merk grad, dass ich mir einen Reim auf alles mach :hahaha:
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ekzem und Stillen, welche Creme ?

    Die Creme hat gut geholfen. Nach 2 Wochen sieht die Haut fast normal aus und vor allem juckt es nicht mehr :D
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. halicar salbe stillzeit

    ,
  2. nizoral creme bei stillzeit

    ,
  3. salve ekzem stillzeit

    ,
  4. ekzem in der stillzeit,
  5. hautekzem Stillzeit,
  6. welche salbe bei ekzem in stillzeit
Die Seite wird geladen...