ekelt sich vort allem!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jamarje, 14. März 2005.

  1. Hallo,

    ich hatte vor einem Monat ein ähnliches Problem das meine Tochter gewürgt hat beim Essen.
    Dann wurde es wieder besser.
    Aber momentan ist es noch eine Stufe krasser.
    Sie ekelt sich seit 2 Tagen vor allem was ich ihr anbiete.
    Sie bekommt ja nur Breihiges da sie Stückiges verweigert und es wieder rausschiebt.
    Komm ich mit dem Löffel nur in ihr Sichtfeld macht sie schon einmal so als wenn sie kötzeln müsste.
    Dann habe ich versucht sie selber mal matschen zu lassen.
    Aber das Essen hat sie nicht interessiert und sie hat den Teller untersucht um ihn dann runter zu schmeißen.Dann wurds ihr zu langweilig und sie weinte,weil sie nicht mehr im Hochstuhl sitzen wollte.
    Ich habe es dann auch wieder sein lassen mit dem selber.
    Aber mir macht das Sorgen,das meine Tochter schon beim Anblick des Löffels kötzeln könnte.
    Sowas kann doch nicht normal sein,oder?
    Sie ißt dann ein und würgt aber auch wieder beim essen.Wie gesagt es ist alles breihig,weil Stücke gehen noch weniger.
    Mit ein wenig Ablenkung bekomm ich auch fast alles in sie rein.

    Ich habe auch schon versucht meinen Mann füttern zu lassen,aber da wars nicht anders.
    Es ist wirklich egal wer oder was.
    Ich komme mir langsam echt überfordert vor.Immer ist irgendwas in Sachen Essen,es kann nicht einmal ein paar Monate normal zu gehen.
    :cry:
    Was mir aufgefallen ist,sie fing gleichzeitig mit dem Problem zu laufen an.
    Kann damit ein Zusammenhang sein?


    Hier unser Plan:


    4 Uhr 150 ml Flasche
    7.30 220g Grießbei von Humana der schmeckt ihr besser
    11 Uhr 220g OGB und ÖL
    15Uhr 190g 4. Monatsgläßchen und ÖL
    18.45 uhr 200g Milupa Milchbrei


    Wasser trinken tut sie normal.Ich habe nicht den Eindruck das sie Schmerzen hat.Sie schläft aber momentan Nachts sehr unruhig.

    Müttermandra? :zeitung:


    Viele Grüße Moni
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo moni,

    werden die mengen trotz würgens gegessen?
    oder wäre das euer idealplan?

    zwei ideen hätte ich bei euch:
    vom arzt abchecken lassen, ob sie nicht einen versteckten infekt ausbrütet oder schmerzen hat (zähne, hals, ohren)
    wenn das nicht der fall ist:
    müttermantra....

    solche eigenheiten lassen sich ganz schnell verstärken, wenn darauf zu viel eingegangen wird. aufregen, besorgnis, genervtheit... das alles können die kleinen uns im gesicht ablesen.
    wenn der doc sagt: alles in ordnung, dann versuche es einfach zu ignorieren und als spiel der kleinen anzusehen.

    du kannst auch versuchen, die breie noch flüssiger anzurühren und mal testen, ob es sich dann bessert.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Hallo Kim,


    ja ich denke abchecken lassen werde ich es auf jeden fall.

    Der Plan ist der Ideal Plan.
    Meinst schaff ich es auch ihr die Mengen zu geben mit Ablenkung und Gedult.
    Sie fasst sich beim beim essen auch immer in den Mund vorne.Vielleicht doch ein Zahn?
    Alles im allen habe ich nicht den Eindruck als hätte sie echte Freude beim Essen.
    Macht es einegtlich was aus das ich einmal Humana und einmal Milupa gebe?
    Das mach ich ja schon länger.


    Viele Grüße Moni
     
  4. Hallo,

    gestern ist was seltsames geschehen:

    Ich war mit einer Bekannten und ihren Kindern auf dem Rummel.
    Bin dann mal für kleine Mädchen.
    Als ich wieder kam hatte meine eine Pommes hin der Hand und hat diese gegessen. :verdutz:
    Erstmal fand ich das unverschämt,weil wer weis wie alt das ÖL in der das Teil rum schwamm war und ausserdem war sie gewürzt.
    Meine meine Bekannte doch: schau sie ißt doch festes.würd ihr mal was anständiges geben mit Würze.
    Ich meinte dann das das meine Sache ist.Sie durfte ihre Pommes aber auf essen.

    Aber kaum Zuhause leht sie alles feste ab.Auch wenn ich es ihr auf die Hand gebe.Beißt zwar immer was ab,aber das wird dann meist von der Zunge wieder ausgespuckt.
    Hat sie die Pommes nur wegen der Würze gegessen?Die Teile waren gut gewürzt und sie hatte danach auch Brand.

    Ich mein,wenn sie die Nase voll hat von Brei und co dann soll sie eben anfangen zu kauen,aber das richtige.
    Und keine blöden Pommes von der Bude.


    Viele Grüße Moni
     
  5. Hallo,


    ich wollte nur berichten das wir gestern beim KiDoc waren,weil sie gestern beim Glässchen sich erbrochen hat.
    Also wärend des essens.Ich denke sie hat es mit dem Würgen übertrieben.

    Er konnte nichts feststellen.Der Mund und Rachen sieht normal aus und auch die Ohren sind ok.Vielleicht kann es auch ein versteckter Impfekt sein.
    Er meinte da wir schon immer Probleme mit ihr haben im Bezug Flasche / Essen kann es sein das es eine Macke von ihr ist.
    Aber ich finde das eine gefährliche Macke.

    Naja,sollen es im Auge behalten.

    Viele Grüße Moni
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Moni,

    ich würde es auf jeden FAll mit Fingerfood probieren. Alt genug ist sie dafür. Also Kartoffeln wie Pommes schneiden - Möhren oder Kohlrabi ebenfalls in lange Stücke - garen und ihr auf den Teller legen. Oder auch Pellkartoffeln aus der Hand werden gerne genommen.

    Am Abend kannst du ihr auch Brotstückchen mit Butter drauf anbieten. Und danach wäre aber die Flasche sinnvoll.

    Liebe Grüße Ute
     
  7. Hallo Ute,

    ich habe sowas schon probiert.
    Sie mag nichts stückiges.Sie schmießt es vom Hochstuhl und mehr nicht.Oder steckt sich in den Mund und schiebt es aber gleich wieder angewiedert raus.
    Und das mit der Flasche geht überhaupt nicht.Sie hat ja schon immer Probleme,weil sie sie nicht mochte.
    Das würde wieder drauf hinaus laufen das ich sie zwingen müsste zum Flasche trinken und das will ich nicht!
    Sie bekommt noch eine Nachts und die geht gut,weil sie sie im Halbschlaf trinkt.

    Viele Grüße Moni
     
  8. Hi,


    so das mit dem Würgen geht im Moment.
    Dafür möchte sie aber am liebsten seit ein paar Tagen garnichts essen.
    Ich habe das Mittagsglässchen jetzt um 12 uhr,Hatte sonst immer den OGB um 11 Uhr.
    Fand aber 12 Uhr,Zeitumstellung,mal schön um das Mittag nach vorne zu schieben.
    Tja,aber sie mag ihr Mittagessen nicht.Und wenn sie es ißt dann nur auf meinen Schoß.
    Die anderen Mahlzeiten sind auch ein Kampf.Sie läßt das essen aus dem Mund laufen und lacht dabei.Echt witzig meine Kleine,nur das ich darüber nicht lachen kann.
    Ich gebe ihr jetzt Abends immer etwas Brot mit Butter damit sie sich langsam mal ans kauen gewöhnt.Aber meinst lutscht sie die Butter vom Brot oder kaut ein wenig auf dem Brot um es dann wieder auszuspucken.
    Sie bekommt dann aber noch Brei.
    Die Nachtflasche will sie auch nicht mehr.
    Nun das war die letzte Flasche.
    Ich bin gesundheitlich bew. körperlich Angeschlagen so das es mir auch schwer fällt da Nachts ein trarra zu machen.
    Ausserdem ist sie dann komplett wach und ich möchte nicht schon um 4 uhr morgens aufstehen.
    sie ißt wenn alles hinhaut so:

    8.30 Brei ca. 250g
    12.00 Gläßschen 190g+ ÖL ist das höchste der Gefühle,zu mehr bekomm ich sie nicht!
    15.45 OGB 250g mit ÖL
    19.45 Brei auch ca 250g


    zwischen 18.00 und 18.30 essen wir dann Abendbrot,da bekommt sie wie oben geschrieben Brot ab.Das sie aber nicht groß ißt.

    Ich frag mich echt was ich bei dem Kind so falsch mache das es immer ein Theater ums Essen gibt.Ich mein,sie macht das Theater auch wenn andere sie füttern,aber auf mich als Mutter fällt es natürlich immer zurück!

    Da kommen dann so Sprüch: ih bei so viel ÖL am Essen,würd ich das auch nicht essen.Das schmeckt doch nicht.

    Toll.
    Kann mir nicht mal jemand Hoffnung machen,das es irgendwann bald mal besser wird?Bitte!!!!Ich dreh sonst am Rad :-?


    Viele Grüße Jamarje
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...