Eiweiß

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Zuzanna, 3. September 2004.

  1. Guten Morgen!

    Ich hab gelesen, daß Kleinkinder (unser Sohn ist jetzt 1 Jahr) nur ca. 330g/ml Milchprodukte pro Tag benötigen, da sie sonst zuviel Eiweiß bekommen.
    Was für "Schäden" richtet denn das tierische Eiweiß an bzw. was für Unverträglichkeiten können auftreten bei zu hoher Eiweißaufnahme?

    Wie lange muß man darauf achten, daß nicht zuviel Eiweiß aufgenommen wird?

    Sollten wir Erwachsene auch noch gewisse Grenzen einhalten? Ich esse nämlich sehr gerne Käse/Joghurt/Milch etc. und hab noch nie darauf geachtet, wieviel ich am Tag davon esse.

    Vielen Dank und viele Grüße :winke:
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Hallo Zuzanna,


    zuviel Eiweiss belastet die noch unreifen kindlichen Nieren zu stark, was auf Dauer zu Problemen führen kann. Gleichzeitig bedeutet mehr Eiweiss aber auch, dass weniger Kohlenhydrate und Fett zugeführt werden, um auf das gleiche Sättigungsgefühl zu kommen, was dann wiederum den gesamten Vitamin-und Mineralstoffhaushalt durcheinanderkommen lässt und die Grundverteilung der Nährstoffe nicht mehr optimal ist.

    Beim Erwachsenen gibt es ebenso eine Empfehlung, dass das reine Eiweiss 15 % der Gesamt-Energie-Menge nicht überschreiten soll. Dies beinhaltet dann natürlich alle Eiweisse, ob aus Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Eiern usw. Es kommt also _auch_ darauf an, was Du ausser viel Milch noch zu Dir nimmst. Wenn Du zweimal täglich ein Wurstbrot, mittags ein Kotelett und dann noch Milch und Joghurt isst, dann überschreitet das die Menge gewaltig.
    Viele "Zivilisationskrankheiten"(Cholesterinprobleme, Bluthochdruck, usw) haben ihre Ursache auch in ungesunder, zu eiweisslastiger Ernährung, denn auch hier : wer sich den Bauch mit Kotelett füllt, isst das Gemüse dazu nicht und lässt die Kartoffeln liegen...

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...