eiweiß bei wundem Po?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Verena&Lea, 22. März 2005.

  1. Hallo miteinander!
    Meine Kleine (10Wochen) hat seit 2Tagen einen ganz schlimmen roten Po :-( - die roten Stellen nässen auch, weshalb eine Wundsalbe teilweise gar nicht hält. Hab jetzt eh schon hier in den beiträgen geschmökert - mit schwarztee abtupfen hätt ich schon probiert - föhnen tu ich auch fast jedes mal beim windeln, was ich noch nicht kannte ist das mit dem eiweiß: steif schlagen und dann dünn auftragen. klebt das nicht am po fest (was ja wieder weh tun würde) ? hat da jemand erfahrung damit?

    danke
    verena+leamaus
     
  2. Hallo Ich würde das mit dem Eiweis nicht testen.

    Schau mal hier
    http://babyernaehrung.de/wunder_po.htm

    Ansonsten bei Vanessa hat Mirfulan immer gut geholen. Und im Forum über die Suchfunktion wirst du bestimmt auch noch einiges finden.

    Liebe Grüsse
     
  3. Danke für die prompte Antwort und den Link-tipp.
    Werd die Ratschläge von dort mal testen.
    schönen Abend noch!
     
  4. Bitte ! Wünsche gute Besserung für den wunden Po .

    Und Übrigens Herzlich Willkommen in der :schnuller

    Grüsse :winke:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich stell mir das Eiweiß auch irgendwie unangenehm und brennend auf offenen Stellen vor... :???:

    Kannst Du die Kleine jetzt, wo es wärmer wird, nicht mal ein bißchen "unten ohne" strampeln lassen?
    Bei Marlene hab ich das auch oft gemacht: Sie lag auf einem Schaffell und wenn es zu kühl wurde, hab ich sie mit so einem Heizlüfter bewärmt.

    Gute Besserung!
    :winke:
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Auch von mir herzlich willkommen,

    bitte vorsicht mit dem fönen, allenfalls in Bauchlage- denn auch Mädels können in ziiiemlich hohem Bogen pieseln :nix: - das kann leider lebensgefährlich sein :-?

    Liebe Grüße und eine wundfreie Zeit wünscht
     
  7. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,


    ich bin hier wohl die Einzige Verfechterin von Eiweiß bei wundem Po. :-? Aber vorher steifgeschlagen habe ich es nie. Ich habe einfach das Eiweiß auf die wunde Stelle aufgetupft und dann vorsichtig trockengepustet. Dann hab ich Wundcreme aufgetragen und dann erst wieder die Windel an.

    Bei uns hat es super funktioniert und es schien Marie auch überhaupt nicht unangenehm zu sein. Am nächsten Tag war der Po dann meist wieder heil.

    Alles Liebe

    Silvia
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Silvia, das würd ich sooo nicht sagen :jaja:

    Ich habs noch nie probiert und hab aktuell auch kaum Möglichkeit, da Monsieur selten wund ist. Ich kanns mir aber schon vorstellen, da Eiweiss doch recht gut auf die Haut allgemein wirkt!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. eiweiß auf wunden po

    ,
  2. eiweiß bei wunden po

    ,
  3. eiklar wunder po

    ,
  4. eiklar bei wundem po,
  5. eischnee bei wundem po,
  6. eiweiss alergen wunde popo,
  7. eiweiß baby popo,
  8. Eiweiß auf babypopo
Die Seite wird geladen...