Eitrige Bindehautentzündung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Fabienes Mama, 9. Februar 2016.

  1. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    Wie mache sicher schon gelesen habe hat Fabiene aus dem Kindergarten eine Bindehautentzündung “ mitgebracht“.
    Gestern morgen hatte sie das rechte Auge total zugeklebt.

    IMAG1072.jpg

    Bin dann mit ihr zum Notdienst. Weil sie sagte dass tut so weh. Haben Augentropfen bekommen die wir 3x täglich geben müssen. Das ist schon ein Kampf. Ich habe mal gelesen das man die Tropfen bei geschlossenen Augen in den Augenwinkel machen kann und dann soll sie die Augen aufmachen. Wie macht ihr das?


    Heute morgen war es zur Abwechslung mal das andere Auge.

    IMAG1075.jpg

    Was können wir sonst machen ,ausser mit lauwarmen Wasser auswischen.
     
  2. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Das mit den Augenwinkeln funktioniert hier gut. Ansonsten habe ich mal gelesen, dass eine Mutter den Kindern eine Schokolinse auf die Nase gelegt hat. Die durften sie dann essen, wenn sie beim Augentropfen geben (auch in die geschlossenen Augen) still gehalten haben. Gute Besserung auf jeden Fall!
     
  3. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Belohnung klappt hier ganz gut.
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Wir haben die Tropfen anfänglich auch in den Augenwinkel gegeben, das hat gut geklappt.

    Ihr habt aber von Anfang an beide Augen behandelt, ja?

    Gute Besserung!

    LG
    Heike
     
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Aufpassen, dass handtuecher etc gleich gewaschen werden, dass die Infektion nicht ping pong spielt, immer zur nasenwurzel hin saeubern, damit es ueber den Traenenkanal abfliessen kann...nicht das selbe handtuch fuer beide Augen nehmen bzw Kontakt vermeiden...

    Gute Besserung, geht ja wenigstens normalerweise recht schnell, dass es besser wird.... :bussi:
     
  6. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Das hatten wir leider auch schon ein paar Mal. Meistens war es zum Glück nach ein paar Tagen durchgestanden. Schnelle Erholung der Kleinen!
     
  7. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Ja haben direkt beide Augen getropft.

    Zum Augen auswischen habe ich einmal Waschlappen gekauft.
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Eitrige Bindehautentzündung

    Wir tropfen auch beide Augen und wischen sie lauwarm aus. Wir benutzen die Waschlappen auch nur einen Tag und ich werde wohl ausnahmsweise Sagrotanspüler dafür nehmen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...