Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von GeeSabse, 17. Juli 2015.

  1. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Meine Tochter fährt mit Freundin und deren Eltern nach Kroatien.
    1. Wie schreib ich die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten? Und reichts auf deutsch oder muss ich die übersetzen?
    2. Das Foto im Reisepass sieht ihr nicht mehr viel ähnlich ist aber noch bis 2018 gültig, macht das was....

    LG Sabrina
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Also wir haben sie immer auf Deutsch geschrieben, mein Mädchen fahren jedes Jahr mit der Oma nach Kroatien. Kopien vom Personalausweis vom mir und dem Vater sind auch immer dabei. Fionas Pass ist auch noch gültig, auf dem Foto ist Fiona zwei Jahre war nie ein Problem.

    Nach dem Wisch hat übrigens nie jemand gefragt ....und jetzt ist Kroatien in der EU, da ist es vermutlich noch weniger relevant.
     
  3. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Ok vielen Dank ich wusste garnicht das die schon in der EU sind aber die Währung ist immer noch Kuna? Werde aber Sicherheitshalber mal so nen Wisch ausfüllen, man weiss ja nie....
    hab das im Internet gefunden das müsste ok sein
    http://gws2.de/px/model_reisevollmacht.pdf

    LG
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Ist doch gut, das Formular...alles drin. Zur Sicherheit noch Farbkopien Deines Perso dazu...schadet ja nichts.

    Irgend jemand (war das Su?) hatte in einem anderen Thread mal einen Link zu einer medizinischen Entscheidungsvollmacht genannt. Ich find' den aber grad nicht...

    LG, Katja.
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
  6. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Super, danke Katja. An sowas hätte ich jetzt nicht gedacht.

    LG
     
  7. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Ja, die haben noch Kuna:winke:
     
  8. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einverständniserklärung (Urlaub Kroatien)

    Alles klar, man kann aber auch in € bezahlen bekommt aber Rausgeld Kuna.. so wars aufjedenfall vor 2 Jahren so...

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. einverständniserklärung MEER

Die Seite wird geladen...