Eintöpfe und so...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Tulpinchen, 29. November 2003.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Irgendwie trau ich mich ja gar nicht zu fragen...

    ...ich hätte nämlich mal wieder so richtig Lust auf Eintöpfe! Und zwar nicht immer nur Möhren-Kartoffeln, sondern auch mal mit Kohl oder Erbsen- oder Linsensuppe. :-D

    Nun weiß ich nur nicht, ab wann man sowas einem Kleinkind anbieten kann. Wahrscheinlich ist Marlene dazu noch zu klein... :???: Sie ist jetzt ziemlich genau ein Jahr alt und ißt - wenn auch nie schrecklich viel, so aber doch sehr gerne - von meinem Essen mit. In ihrem Leibgericht Hühnersuppe sind ja auch Erbsen drin; die ißt sie auch (manche kommen unversehrt wieder in der Windel an :-D ) und muß davon meines Erachtens nicht furchtbar pupsen...
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Katja,

    kjoche ruhig deinen Eintopf. Erbsen sind auf jeden Fall in Ordnung. Linsen werden nicht sooo gut verdaut in den ersten Jahren, aber mal ausprobieren, da sehe ich kein Problem. Versuche es einfach

    :koch: Ute
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Hi Ute!

    Vielen, vielen Dank für Deine Antwort! Hab schon meinen Einkaufszettel aktualisiert und werd diese Woche mal mein Glück versuchen! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...