einkaufen mit einem eigenen einkaufscanner/einlesegerät :-)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pluto, 12. Oktober 2005.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hallo jetzt sind wir gerade vom einkaufen zurück gekommen.
    Huch war das Interessant.

    Wir kammen da in den einkaufsmarkt "coop" und vor uns standen, weis gott wieviele Personen, mit grellen grünen T-shirts. Wollen sie es mal versuchen, einkaufen mit dem scanner/einlesegerät?...wie? hier?ich? heute? jetzt?

    Na da sage ich nicht "Nein" Das Kind in der Frau oder wie hiess das nochmals ;-)

    Huch, ich konnte gar nicht genug bekommen, mit dem Scannen auch Colin drückte hin und wieder auf dieses Gerät *lach* einmal stand deswegen "ERROR" mhh.

    Was für ein Spass, ach nochwas. Soviel ich weis sind wir die ersten in Frenkendorf im Coop, von der ganzen Schweiz die dies haben. *loool* welch freude.

    Nun macht einkaufen doppelt so spass. Das beste ist man sieht immer genau das total, was man im einkaufswagen hat und muss nix mehr auf das Band legen. Nur noch bezahlen.
     
    #1 Pluto, 12. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2005
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Kennt dieses System hier niemand?
    oder gibt es pers. die auch schon damit einkaufen?
     
  3. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    sowas kenne ich gar nicht........
     
  4. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich kenne das system nicht, hab' aber schon von ähnlichem gehört. ich steh' dem eher skeptisch gegenüber. sind in meinen augen wieder ein paar gefährdete arbeitsplätze mehr... (teilweise wird ja nicht mal mehr eine kassiererin zum bezahlen gebraucht...)
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei REAL haben die sowas glaub ich.
    Da scannt man seine Ware selbst ein und zahlt dann mit ec Karte oder??
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    jenny das war die bedingung die wir gestellt haben! Wir haben sogar mit Chef sprechen können und ihm gesagt das wir dieses System sicherlich boykotieren, wenn arbeitsplätze abgeschaft werden, er hat gesagt das dies sicherlich nicht der fall sein wird. Den 50% macht oder sogar mehr 75% macht dies nicht mit dem scanner. Vorallem Eltere Leute. Und die Kasse braucht es immer noch.
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Sie führen stichproben durch ob man bescheist. Und bezahlen tut man ganz normal mit Bargeld o. Karte. Es geht aber an der Kasse sehr sehr schnell. Ich glaube aber, dass ich es für nur 1-4produkte auch nicht gebrauchen würde. Wahrscheinlich nur bei Grosseinkauf.
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, real hat solche sb-kassen (allerdings nicht in jeder filiale, bei uns z.b. ist keine, wir kassieren nach alter tradition :p ).

    auch, wenn der chef es so sagt, stehe ich dem ganzen eher skeptisch gegenüber... er wird ja keine firmeninterna verraten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...