eine Riesenkleckerei...

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Stephanie, 2. Januar 2008.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    ... macht Vivi immernoch beim Essen :umfall: Egal obs ein kleines Stück Marmeladenbrot ist oder Nudeln mit Sosse, meine Tochter sieht immer aus als wär sie in den Kochtopf gefallen. Ein Blick auf ihre Schnute und ich weiss was sie gegessen hat, denn meist ist ihr Gesicht/Bäckchen total verschmiert :roll: Grundsätzlich find' ich das nicht so schlimm, aber spätestens in der Schule könnte das doch peinlich für sie werden, oder?

    Zudem trinkt sie irgendwie ... seltsam. Es ist, als hätte sie den Saugreflex noch nicht verlernt :???: Sie setzt das Glas an die Lippen und saugt ziemlich stark (sogar schon bevor das Getränk überhaupt an den Lippen angekommen ist).

    Ich habe schon oft erklärt, dass man beim Brot von den Ecken abbeisst, nicht in der Mitte, dass man den Löffel/die Gabel nicht so voll macht, den Kopf über den Teller hält, usw. usf. Aber es nutzt nix :-? Zuviel maulen mag ich nicht, weil ich ihr nicht die Lust am Essen vermiesen will.

    Was würdet ihr tun?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: eine Riesenkleckerei...

    lachen:hahaha:
    Sorry, ich kann dich ja verstehen, aber ändern wirste da nix dran. Meine Schwester (fast 4) ist auch so ein "Ferkel"
    Irgendwann stellen sie fest das das doch eckelig ist und hören damit auf.
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: eine Riesenkleckerei...

    Das glaubst auch nur du. :hahaha: Ich kenne Erwachsene die noch GENAU SO essen. Da machst wirklich nix dran.

    Sorry, das war jetzt bestimmt nicht das, was du hören wolltest.
     
  4. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: eine Riesenkleckerei...

    jetzt wo dus sagst... ich auch:hahaha: aber wir gehen ja mal vom positiven Elterlichen vorbildern aus.
    Und demnach stellt sie irgendwann fest: ihh, ich bin ja die einzige die so isst, alle anderen essen ohne zu kleckern
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: eine Riesenkleckerei...

    Ok, wenn es ein elterliches Vorbild gibt, dass einwandfrei essen kann, dann ist das bestimmt möglich :kicher:
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: eine Riesenkleckerei...

    ok ok... mit Humor nehmen ist eine Möglichkeit, und das mache ich ja auch bisher ;-)

    Ich frage mich lediglich ob Vivi diesbezüglich hinterherhinkt und ich stärker drauf achten sollte. Oder ob das sogar motorische Ursachen haben kann, wobei ich das eigentlich nicht glaube :???:

    :winke: Stephanie
     
  7. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: eine Riesenkleckerei...

    Ich hab in diesen Momenten immer daran gedacht,das anzuwenden,was meine Omma immer gemacht hat. *ins tempo spuck*
    Aber neee *schauder*

    Ich kann dir nur sagen,das meine genauso war. Seit ...mhhm,ich sage mal ca. 5 Monaten klappt es besser. Nudeln brauch ich inzwischen auch nicht mehr klein zu schneiden.

    und wenn ich jetzt sehe das Vivi ein halbes Jahr jünger ist als meine,denke ich mal das sie noch ne "Schonfrist" haben sollte.

    ich war auch immer am predigen und bitten und kopfschütteln...brachte nichts. und irgendwann war es überstanden.

    Gute Nerven wünsch ich dir. ;)
     
  8. AW: eine Riesenkleckerei...

    Sag mal, lispelt Vivi nicht auch? Oder verwechsel ich da jetzt was?
    Dann kann es sein, dass sie eine "Zungenfehlfunktion" als gemeinsame Ursache für Beides hat und dass das Ganze durch eine logopädische Therapie verschwindet bzw. besser wird.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...