Eine Nacht mit Wehen...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Tinemi, 28. August 2006.

  1. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    heute nacht war eine sehr unruhige für mich, da ich im 15-20minütigen Abstand einen dermaßen harten Bauch und ja man kann sagen Menstruationsschmerzen hatte. Da habe ich dann schon ein bißchen Bammel bekommen :nix:

    Also erstmal aufgestanden und :zeitung:

    Dann wurde es ein wenig besser, aber an Schlaf war da immer noch nicht zu denken.

    Nele liegt ja immer noch (hab echt noch ein klitzekleines bißchen Hoffnung, dass sie sich noch dreht :verdutz:) falsch rum, so dass ja der KS geplant ist am Donnerstag. Bei Tim hatte sich auch in BEL der Muttermund auf 3-4 Zentimeter geöffnet, ohne dass ich das mitbekommen hätte. Also hatte ich die Befürchtung, ich habe Schmerzen, das Kind fällt bestimmt gleich raus...:-x Auf was für Gedanken man nachts alleine so kommt 8-O

    Außerdem muss ich ja morgens immer Heparin spritzen. Falls es aber losgeht und der KS eben vorgezogen werden muss, dann darf ich kein Heparin spritzen, da ansonsten eine Spinale nicht möglich ist. DIE möchte ich aber AUF JEDEN FALL haben :achtung:.

    Ich also erstmal nüscht gespritzt und morgens, nachdem ich Tim in den wohlverdienten (für ihn als auch für mich) Kindergarten gebracht habe, in die Uniklinik zum Nachgucken.
    War mir schon echt unangenehm, weil bis dahin seit ca. 2 Stunden nix mehr war mit Schmerzen oder hartem Bauch. Und ich möchte da niemanden die Zeit stehlen, die er für andere Leute bräuchte.:oops:

    Die haben dann CTG gemacht, und Ultraschall und alles mögliche. Fand ich wirklich sehr fürsorglich :tröst: Wehen waren natürlich keine mehr da,(obwohl ich meine 2 gespürt zu haben) Fruchtwasser reich gerade noch so bis Donnerstag 8O, Gebärmutterhals ist auch nicht verkürzt.*PUH*

    Während die Ärztin mich untersuchte, kam dann nochmal der Schmerz von der Nacht. Sie meinte der Bauch wäre wirklich knochenhart, sah dann aber auf dem US dass Nele mir regelmäßig mit voller Wucht in die linke Beckenschaufel getreten hat. Daher könnte auch der harte Bauch kommen.

    Naja, auf jeden Fall fällt sie nicht jeden Moment raus :achtung::prima: Das ist die Kernaussage dieses ellenlangen Textes :nix:

    Werde morgen abend nochmal letzte Bauchbilder machen :)

    Mittwoch nachmittag/abend gehen Schatzi und ich nochmal aus zum Essen und Kino (Miami Vice). Bin mal gespannt, wie ihr die Knallerei gefällt :heilisch:

    Grüße

    Tina
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Dann erschreck die Leute im Kino bitte nicht :bussi:

    Alles Gute für die Geburt.

    :winke:
     
  3. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Ich wünsche Dir auch alles Gute für die Geburt !
    lg
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Was für ein aufgewecktes Kind :-D Nele weiß wohl, das sie die Mama später nicht mehr so einfach treten kann und kostet es nochmal in vollen Zügen aus :hahaha:

    Dann lass es Dir trotzdem noch gut gehen und genießt Euren Abend am Mittwoch noch richtig.

    Liebe Grüße
    Tami

    P.S: Paket ist heute raus gegangen :jaja:
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Tina, ich frag mich grad wo die Zeit geblieben ist - in drei Tagen ist es schon soweit! 8O

    Ich wünsche dir von :herz:en alles Gute für die Geburt und bin schon ganz gespannt auf deine erste Meldung hier mit Nele im Arm :)

    Wer sagt uns eigentlich Bescheid?

    Liebe Grüsse :bussi:

    Stephanie
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    :winke: :)
     
  7. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Prima :prima: Also ab heute das Handy neben das Bett legen, gell? :zwinker:
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Eine Nacht mit Wehen...

    Na logo :jaja: :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...