eine Frage

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Désirée, 1. Oktober 2003.

  1. Hallo ihr lieben :winke: ,

    ich hätte da mal ne frage und zwar gehts um folgendes :wink:!

    meine mutter und ich würden gerne in die Ferien nächstes jahr... jetzt wie ihr ja wisst :D bekomme ich unser zweites Baby endeJan/anfFeb wäre es dan möglich mit meiner mum zu verreissen im Mai :?: (nach tunesien :?: )

    wie es aussieht nehmen wir joel und das zukünftige baby mit :wink: (was auch sonst) und ich werde stillen... jetzt was haltet ihr davon :?: eher noch warten :?:

    Wäre für eure tipps sehr dankbar :bussi: VIELEN dank im Vorraus :bussi:
    Désirée

    p.s ich "weiss" diesen Therad hätte auch in den "erfahrungsaustasch" können aber ich dachte hier in dieser rubrik ist es vieleicht besser... (weiss ja net) von den erfahrungen her....


    :bussi: an alle :bussi:
     
  2. Ich denke, gegen verreisen spricht eigentlich nichts. Allerdings weis ich nicht ob es unbedingt Tunesien sein sollte. Da sind die hygenischen Bedingungen nicht so gut.

    Also ich würde lieber nach einem anderen Urlaubsland schauen. Im Mai kann man ja wirklich fast überall hin fahren. Wie wäre es z.B. mit Kreta. Da ist im Mai wirklich super Wetter.
    Gruß Joola
     
  3. Hallo Sophie,

    vielen dank erstmal :bussi:

    ich war schon mal dort in den ferien auch in dem hotel :jaja: also gegen die hygiene spricht da nichts... auch der strand ect. ist da hervorragend... sonst würde ich da erst gar nicht mehr hin wollen :wink:

    wie ist den das mit dem flug :?: spricht da nichts gegen :?:

    Ganz liebe Grüsse Désirée :rose:
     
  4. Hallo,

    ich bin mit unserer Kleinen das erste Mal geflogen, da war sie 3 Monate alt und ich hatte soviel Angst davor.

    Aber es hat super geklappt. Die Crew war super nett. Versuch ein Platz in der ersten Reihe zu bekommen. Dort kann ein Bettchen hingestellt werden.

    Celine hat den Hin- und Rückflug geschlafen. Es war herrlich. Denk nur daran, deinen kleinen Wurm auf dem Hin- und Rückflug bei Start und Landung zu Stillen, wegen den Druckausgleiches.

    Ich habe Celine auch noch Nasentropfen gegeben, da die Luft im Flieger für sie zu trocken war.

    Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub.

    Tanja
     
  5. Hallo Tanja,

    vielen lieben dank für deine antwort :bussi:!

    na das hört sich ja superklasse an *freu* :bravo: , also bis jetzt steht uns nichts im wege was uns von den Ferien abhalten könnte :wink: das ist schön :jaja: !

    wo wart ihr den in den ferien wen ich fragen darf :?:


    danke für den tipp :bussi: habt ihr das bei der fluggeselschaft beantragt :?: das bettchen musstet ihr selber mitnehmen oder :?: jetzt aber ein reisebett... ist doch ziemlich gross hätte das da platz :?: der flug ginge net mal so lange 2h in etwa vondem her könnte das baby auch bei mir auf dem arm schlafen in dieser zeit....


    Darf ich fragen welche du genommen hast :?: also weisst du noch wie die gengau geheissen haben :?:


    Vielen dank nochmals :bussi:

    Ganz liebe Grüsse Désirée :rose:
     
  6. Hi,

    meine Eltern haben ein Haus in Spanien, in dem Ort Eva, Nähe Almeria.

    Der Flug dauert auch so gut 2 Stunden.

    Geflogen sind wir mit Condor und Air Berlin. Air Berlin war am nettesten, obwohl es wohl wirklich von der Crew abhängig zu machen ist.

    Ja, du mußt den Platz rechtzeitig vorher reservieren. Aber wenn bekannt ist, dass ein so kleines Baby mit an Bord ist, wird das eigentlich schon von ganz alleine so geregelt.
    Frag beim Reservieren gleich danach.

    An Bord kannst du auch wickeln in der Toilette (was aber super unpraktisch ist auf dem kleinen Tisch dort).

    Ich habe ihr Isotonische Kochsalzlösung 0,9 % aus der Apotheke gegeben, da mir die herkömmlichen Nasentropfen für Säuglinge noch zu heftig waren. Es geht ja auch nur darum, das die Nasenschleimhaut nicht trocken wird.

    Du kannst den Maxi Cosi bis zum Flugzeug nehmen. Dort wird er dir dann abgenommen und du bekommst ihn gleich am Ziel wieder.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße Tanja
     
  7. Ach ja, dass Bettchen ist schon an Bord, es wird dort in die Wand gesteckt. Eine Decke bekommst du dann auch.
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wegem dem Bettchen:

    Bei Linienflügen mußst Du das vorher reservieren (im Reisebüro)

    bei Charter brauchst Du i.d.R. nur am Check-In Bescheid sagen, wenn ihr eincheckt.

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...