Eine Frage

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Viola, 2. November 2005.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr werdenden Mamas und Mamas,

    ist schon eine von euch schwanger geworden indem sie GV ohne Samenerguß, genau vor der Regelblutung hatte und Diese dann auch tatsächlich bekommen hat? :verdutz:

    Man hat mir erzählt, daß das möglich sei, daß sei ihr beim 2en Kind passiert und nach dem ersten Kind sei es eh leichter Schwanger zu werden! :lichtan:

    Das müßte dann aber ein hartnäckiges Liebeströpfchen gewesen sein! :verdutz:

    Freu mich auf eure Antworten!

    LG, Viola
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe es auch so gelernt (schon in der Schule), dass das Möglich ist.
    Mir ist das nicht passiert.
    Meine Kinder sind beabsichtigte Versehen ;)

    Lg
    Stefani
     
  3. Elke67

    Elke67 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Köln
    Es gibt tatsächlich schon Untersuchungen darüber, daß die Menschheit in den letzten Jahrhunderten tatsächlich schon ausgestorben wäre, wenn es tatsächlich so wäre, daß die Frau nur an 3 - 4 Tagen im Monat fruchtbar ist.
    Rechnerisch wäre es nicht möglich unsere Menschheit so zu erhalten.
    Hier gab es letztens schon einen Beitrag das irgendjemand rausgefunden hat, daß es 2 Eisprünge pro Monat bei der Frau geben soll.
    Andere machen es über Monate nur immer direkt am ES oder am Tag vorher und nichts passiert. Wäre ja dann auch nicht normal.
    Das ist die Natur, die uns allen ein Schnippchen schlägt.
    Gruß
    Elke
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, hab ich auch in der Schule gelernt, aber obs wirklich passiert? Ich habs bisher nur von einer Person gehört *grübel*

    2 Eisprünge? Herrje! Hast du vielleicht grad den Link dazu?
    Also ich spüre meinen Einen am Tag 14 des Zyklus aber immer ganz genau, das reicht aus (aua) :jaja:

    LG, Viola
     
  5. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Och biiiiitte, nu gebt euch einen Ruck und plaudert mal aus dem Nähkästchen *bettel*

    Auch wenns nicht euch betrifft und ihrs von jemand Anderem gehört habt... :)

    Daaaanke

    Lg, Viola (dies wirklich unbedingt wissen will)
     
  6. mein sohn würde nach normalen maßstäben nicht existieren. :)
    auf die rechnerei hin meinte meine gyn, dass es durchaus sein kann, dass bei der regelblutung ein 1 ei abgeht, ein anderes aber da bleibt. alle anderen dinge wären bei uns nämlich unwahrscheinlich gewesen.:)
     
  7. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ich war das mit den zwei Eisprüngen.
    Hat mir meine Fä damals erklärt, aber bei Google wurde was anderes gefunden. Demnach gibt es nur einen Eisprung.
    Aber dann würde es Vince nicht geben!

    LG
    Melanie
     
  8. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    auch ich war einmal schwanger- hatte dann aber eine Fehlgeburt. Wir hatten am 7. Zyklustag und am 27. oder 28. Zyklustag GV, also die Zyklusmitte lief extra nix, weil ich da nicht schwanger werden wollte. Aber ich wurde es doch- und es kann da nur am Ende vom Zyklus geschnackelt haben....

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...