Einblicke (Teil 005)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stefan, 2. November 2005.

  1. Stefan

    Stefan DDD!

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Auch heute wieder kein Protokoll, dafür wieder ein Bild ;) - und etwas mehr Text.

    Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, warum Mischa und vor allem ich so einen Wirbel um den Traffic gemacht haben und was die Änderungen am Forum um eben diesen Traffic zu reduzieren nun real bringen.

    Zunächst mal zum Traffic an sich:
    Die Server haben einen Frei-Traffic von 750 GByte im Monat. Das heisst, diese Menge an Datenverkehr ist im Mietpreis für die Server enthalten. Bislang war es allerdings so, dass der Traffic zwischen zwei Servern, die bei unserem Provider stehen, nicht berechnet wurde. Sprich: Das Forum und der Datenbank-Server konnten sich nach Lust und Laune miteinander unterhalten, ohne dass Kosten entstanden sind.

    Dies hat sich im Oktober geändert. Seitdem wird auch der so genannte "interne Traffic" berechnet, jedes weitere GByte kostet 0,49 Euro. Sowohl der Datenbank-Server (Jupiter) wie auch der Haupt-Forenserver (Callisto) haben im Oktober satte 1,5 TeraByte oder eben 1500 GByte an Daten über die Leitung geblasen. Oder kurz: Jeder dieser Server hat 750 GByte kostenpflichtigen Datenverkehr verursacht. Zusammen sind das also wieder 1500 GByte zu je 0,49 Euro. Anders ausgedrückt: das gibt eine Rechnung in Höhe von 735 Euro zusätzlich zu den nicht eben billigen Server-Mieten. Derzeit arbeite ich noch daran, dass das zumindest zum Teil erlassen wird - wir werden sehen.

    Es sollte einleuchten, dass dieser Zustand so schnell wie möglich geändert werden musste. Deswegen habe ich begonnen, mit MySQLi zu experimentieren, was ich ja nun schon öfter geschrieben habe. Im Bild unten seht ihr den Effekt. Die kleinen, quasi kaum sichtbaren, grünen Balken stellen die Anfragen an den Datenbankserver dar, die beispielsweise durch Suchvorgänge verursacht werden. Blau eingezeichnet sind die Antworten des Servers auf diese Anfragen. Je weiter oben die Linie, desto höher der Traffic.

    Wie deutlich zu sehen ist, hat allein die Umstellung auf MySQLi und die neue Foren-Software den von Datenbank-Anfragen erzeugten Traffic auf etwa ein Sechstel der alten Werte gedrückt. Das ist schonmal ein Erfolg.

    Ist das ein Grund zum Feiern? Leider nein. Tatsache ist, dass - zumindest laut meiner aktuellen Hochrechnung - dieser neue, niedrigere Traffic gerade so niedrig ist, dass wir knapp unter der Freigrenze bleiben. Viel Luft ist da aber nicht mehr. Deswegen bemühen wir uns auch gerade darum, die bestehenden Verträge auf einen neuen Tarif umzustellen, bei dem der Datenverkehr entweder unbegrenzt oder in deutlich höherer Menge enthalten ist.

    Wahrscheinlich, aber das steht noch nicht fest, wird das darauf hinauslaufen, dass wir das Forum auf neue Server umziehen müssen. Sollte das passieren werde ich selbstverständlich dafür sorgen, dass ihr von dem Umzug so gut wie nichts bemerkt. Aber wie gesagt: steht alles noch nicht fest. Jetzt drückt uns erstmal die Daumen, dass wir den neuen Tarif kriegen.

    Liebe Grüße
    Stefan
     

    Anhänge:

  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Wahnsinn, dieser Unterschied!

    Ich drücke fest die Daumen, dass Ihr den neuen Tarif bekommt!

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo Stefan,

    das habe selbst ich verstanden :)

    Ich drücke die Daumen für den neuen Tarif :prima: - ist doch klar.

    :winke:

    Conny
     
  4. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke für deine Info!

    So viel Geld :umfall: ??? Dann drück ich die Daumen dass ihr wirklich einen Teil erlassen bekommt und dass ihr den neuen Tarif bekommt.

    LG Isi
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Ich drücke natööörlich auch die Daumen für den neuen Tarif :prima:

    was mir persönlich jetzt wirklich etwas drückt, ist .. ich traue mich ja kaum noch irgendwelche "Funktionen" zu drücken.. Neue Beiträge - Kontrollzentrum - Suche etc. geht mir aber schon seit Tagen so. :nix:

    Ist wohl ziemlich dumm und überflüssig. Aaaber ist halt so

    Und zugebe das ich von vielem wirklich nur :bahnhof: - sorry
     
  6. Stefan

    Stefan DDD!

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Nein, so war das nicht gemeint. Wie ich geschrieben habe: Nach meiner Berechnung reicht es jetzt wieder, also keine falsche Zurückhaltung. Wenn wir unter der Grenze bleiben gibt's ja auch kein Geld zurück ;-)

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  7. Stefan, ich bin beeindruckt!

    Schön, daß du uns endlich ein wenig "hinter die Kulissen" blicken läßt!

    Ich drücke die Daumen für einen Erfolg bei der Tarifumstellung!
     
  8. Super Stefan,

    so hab ich es mir immer gewünscht...

    Für alle verständlich geschrieben :bravo:
    Danke! :bussi:

    Und ich drück Euch die Daumen, dass es mit der Rechnung klappt.
    Sonst gründe ich doch noch einen Verein :heilisch: (wenns denn so leicht wäre)

    Alles Liebe
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...