Ein-und Durchschlafprobleme,vielleicht Bachblüten ???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Boogie, 3. April 2004.

  1. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr lieben,

    hab hier lange rumgestöbert und einen Artikel gefunden,wo Bachblüten Zusammensetzungen beim schlafen helfen können.Habe mir den Sandmann und den Tiefschläfer rausgesucht,soll ich erst nur eins versuchen oder kann man auch beide zuasmmen geben??Meine Tochter 2,5 Jahre ,schläft weder alleine ein noch durch,bin völlig am Ende :-(
    Sie schläft seit einiger Zeit nur noch bei und mit Mama ein,hab schon alles versucht,vielleicht helfen ihr ja die Bachblüten.

    Liebe Grüße Belinda
     
  2. vielleicht solltest du es mal versuchen, aber ich weiss von einer freundin, die so ein problem auch hatte. sie hat ihr kind 3 wochen!!!! schreien lassen, und dann ging es von alleine. sie muss es einfach lernen und mit 2,5 ist sie alt genug. hinlegen, ne geschichte vorlesen und dann gute nacht sagen.
    vielleicht ne kasette laufen lassen mit ruhiger musik, mach ich bei meiner kleinen auch hin und wieder mal.
    gruss drea
     
  3. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also 3 Wochen schreien lassen kommt für mich überhaupt nicht in Frage 8-O . Meine letzte Möglichkeit bestand daraus sie mal weinen zulassen,das aber nur kurz und es hat alles nur noch verschlimmert :( .Deshalb bin ich von der Idee mit den Bachblüten ganz angetan.Vielleicht meldet sich ja noch ein Experte hier.
    Liebe Grüße Belinda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...