ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von mamilein, 17. August 2005.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!

    muss ein paar fragen loswerden und zwar ist meine süsse 10 monate.ihr essplan sieht so aus:

    7.00 -250ml aptamil1
    11.30- ca.250-300g gemüse fleischbrei + eine espressotasse voll obstbrei
    17.00-190g OGB danach manchmal eine keks
    21.00-250ml aptamil1

    1.frage: sie trinkt fast nichts zusätzlich.hab schon alles probiert aber sie will nicht mehr als nur ein paar schlücke.ihr stuhl ist zwar täglich aber eher hart.was kann ich tun damit sie mehr trinkt?

    2.frage: ab wann kann sie ihr fläschchen selber halten?muss sie immernoch füttern und sie will dabei auch nur im bett liegen und sonst verweigert sie ihre milch.mein rücken schmerzt nämlich schon :-(

    3.frage:will langsam anfangen,alice an stückige kost zu gewöhnen.wie mach ich das mit dem öl und dass ich weiss,ob sie genug hat?ist ja vom auge nicht die selbe menge wie beim brei und immer abwiegen will ich auch nicht.

    gruss
    heli
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Heli,

    Trinken ist Übungssache - immer anbieten aus der Lerntasse und loben wenn sie es in den Mund nimmt. www.babyernaehrung.de/getraenke.htm
    Wenn der Stuhl fester wird einfach die Breie flüssiger glatt rühren. Achte auf die Fettzufuhr beim Mittagessen und OGB.

    Babys sollten die Flaschen nicht selbst halten - auch wenn sie es könnten. Saugmahlzeiten sollten mit körperlicher Zuwendung, schmusen, enghalten, verbunden werden. Sorge für bequeme Sitzhaltung deinerseits. Im Bett flachliegend würde ich sie nicht füttern.

    Ob stückige Kost akzeptiert wird muss ausprobiert werden. Kinder müssen diese nicht essen, sie dürfen sie essen ab ca. 8 Monate. Keinen Zwang ausüben - anbieten und abwarten.

    Grüßle Ute
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Heli, das war eigentlich auch der grund warum ich heute morgen mal versucht habe ihr die milch aus der Tasse zu geben, da muss sie ja im sitzen trinken. Lena mag auch nur im bett liegen beim Fläschlein. Allerdings leg ich sie jetzt ins ehebett und leg mich einfach daneben - tut dem Rücken gut! :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...