Ein Motorradfahrer fährt

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von KerstinM, 5. September 2004.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ein Motorradfahrer fährt mit seinem Sozius über eine kurvige Landstraße. Da es schon Spätherbst ist, wird es dem Hintermann etwas kalt. Sie halten an und der Fahrer meint: "das ist ganz einfach, da ziehst du deinen Mantel einfach verkehrt herum an, damit der Ausschnitt vom Mantel hinten ist, dann kann es vorne nicht reinziehen." Gesagt getan, sie fahren weiter. Nach einiger Zeit bemerkt er, dass er seinen Sozius verloren hat. Er kehrt um, um ihn zu suchen. Als er kurz zurückgefahren ist, sieht er schon eine Menschentraube um seinen Freund versammelt, der tot daliegt. Er fragt einen der Anwesenden was passiert sei. Meint er: "am Anfang sah es gar nicht so schlimm aus, aber dann haben wir gesehen dass sein Kopf verdreht war, als wir ihn wieder gerade gedreht haben, hat er noch einmal geröchelt und ist verstorben."
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...