Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Silly, 14. Juni 2007.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    .... und das war ein turbulentes Jahr ....

    Claudia H. schrieb damals, dass der GringoBill erst mal noch in den Namen reinwachsen muß. Nun, diese Hürde hat er mit Pauken und Trompeten genommen.

    [​IMG]

    Tja, uns begleitete ja in den ersten Wochen mal ein heftiger Schnupfen, der dann mal gaaaaanz schnell von einem noch heftigerem Unfall abgelöst wurde.... wer sich mal erinnern mag ... tagelang bin ich mit dem Kerlchen dagesessen

    [​IMG]

    dann bekamen wir von Flonikki :bussi: ein Kittengeschirr, und die Lage wurde etwas ruhiger ..

    ca. 1 Monat später durfte der junge Mann dann wieder durch Haus hüpfen ...

    tja, dann wurden die Tage etwas ruhiger. Nachdem sämtliche Erkrankungen mal ausgeheilt waren, wollten wir den Kerl eigentlich Impfen lassen - woraus nichts wurde, weil erst mal kastrieren wichtiger war.

    [​IMG]
    Das Katertier liebt abartige Schlafpostionen

    und Wasser ...
    [​IMG]

    er ist der Bewacher des Hauses und der Energiebären
    [​IMG]

    Im Januar durfte der Kerl dann endlich zum Impfen, im Februar nochmal ... und dann war es soweit ....

    Die große Freiheit hat gerufen.
    [​IMG]
    .... und nicht nur die große Freiheit sondern auch der GringoBill, als er maunzend auf dem Baum sass :hahaha:

    kein zwei Monate in Freiheit, hat den Kerl dann doch schwupps ein Auto o.ä. erwischt. GsD kam er sozusagen mit einem blauen Auge ääääh ich meinte zwei fehlenden Zähnen davon.
    Und seither ist er brav und behütet unseren Garten und den des Nachbarn. Über die Strasse ist er seither nicht mehr gesprungen.
    Hat er doch was gelernt???? Ich hoffe es sehr.

    :winke:
     
    #1 Silly, 14. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2008
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Süüüß der Rückblick und ein zäher Kerl Euer Gringo Bill :herzchen:
     
  3. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Und er ist tatsächlich in den Namen reingewachsen und ein stolzer wunderschöner Kater geworden!!!!

    LG
    Claudia
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Du hast ne schwarze Spüle?
    Und der frisst Bennybären tststststs.

    Aber der Name ist klasse und scheinbar ja auch Programm :bussi:
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Eine schwarze Eckspüle!

    Und ja, ein wunderhübscher Kerl ist er geworden! Und alle Krankheiten und Unbillen des Lebens in seinem ersten Jahr gemeistert!

    *mehrfotossehenwill*


    Schmelzegrüße

    Rosi
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    öhm, liebster Mischa, liebes Roeschen

    meine Spüle ist natürlich nicht schwarz, sondern dunkelblau ;) und ist eine Blancomodus M90 - das Schmuckstück meiner Küche ... und teurer als das Ceranfeld :nix:



    Noch mehr Fodos ist übrigens etwas schwierig, da ich meistens nur noch den Schwanz auf dem Bild habe, wenns dann wirklich geknipst hat :-?

    rein rechnungsmäßig reichts übrigens in der Krankheitsbewältigung :nix:
     
  7. AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Was für ein wunderschöner Kater - und was für ein cooler Name!

    Gute Gesundheit für die kommenden Jahre wünscht

    Katja
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ein Jahr ungeheuerlicher GringoBill

    Mischa, der Gringo Bill bewacht den Benny - das sieht dich sogar ein Schaf. ;)

    Himmel, was für ein schönes Tier, Silly.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...