ein jahr später...Leonies geburt

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von mausezahn9708, 8. Juli 2009.

  1. mausezahn9708

    mausezahn9708 Tourist

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Endingen
    hallo liebe mamas,
    da ich euer forum erst ein jahr später entdeckt habe hoffe ich das ich totzdem meine geschichte erzählen darf.

    eingentlich hatte ich eine sehr schöne und unkompizierte schwangerschaft außer das ich ss diabetes hatte und mußte insulin spritzen.

    wir wollten auch immer eine normale geburt, aber da schon sehr früh feststand das ich eine BEL hatte war es klar es gibt einen KS. die ärzte und schwestern bei der voruntersuchung haben mir dann immer tipps gegeben wie ich meine maus dazu bringen kann sich zu drehen aber das wollte ich nicht da sie schon zu viel mitgemacht hat, weil mein mann,da war ich im 5. monat schwanger,einen herzinfakt hatte und 6 wochen in reha war. ( aufregung genug).

    aber der termin stand fest am 9.juli 2008 um 7 uhr uni klinik freiburg kreissaal.

    die schwestern waren sehr nett und die ärztin hat sich sehr um mich gekümmert. und dann ging es schon los. CTG schreiben und kontrolle ob alles ok und dann ab in den OP.

    vor dem op war alles ok aber als ich reingeschoben wurde hatte ich richtig angst und habe gezittert,aber ich habe etwas zur beruhigung bekommen und mein mann war auch endlich nach dem umziehen da.

    von der OP habe ich eingentlich nichts mitbekommen ich war nur dann froh als unsere kleine ´Leonie`um 9.56 uhr auf der welt war. ich habe nur noch geweint das alles ok mit ihr war und war überglücklich.

    und wir sind es heute noch und feiern morgen ihren ersten geburtstag. :bravo:

    es ist ein komischer bericht aber wie gesagt ich hatte eine schöne schwangerschaft und auch der KS war super ok.

    lg claudia
    :baby:
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: ein jahr später...Leonies geburt

    Hallo Claudia,
    herzlich Willkommen und
    schön, dass Du uns teilhaben lässt.
    Danke.

    Tja, was schreib ich zum Bericht selber? Ein KS ist ja kein "tolles Erlebnis". Ich kann es anchvollziehen wie sich ein KS anfühlt und welche Ängste einen beschleichen, wenn man durch die Schleusse in den Op geschoben wird. Ganz zu schweigen von den Problemen und Schmerzen danach. Aber wichtig ist, dass alles gut ging und die Kleine ganz gesund ist.

    Bist Du ein wenig wehmütig, dass Dein Baby groß wird?

    Liebe Grüße
     
  3. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: ein jahr später...Leonies geburt

    Ein KS kann auch ein tolles Erlebnis sein. Naja, nicht unbedingt wirklich toll, aber auf jeden Fall toller als manche Geburt, finde ich. Ich persoenlich wuerde auf jeden Fall einen KS (wie bei Amelie) einer Geburt (wie bei Lukas) vorziehen. Das Gefuehl danach, endlich das Baby im Arm zu halten, das ist doch das Schoene einer Geburt, und das hab ich sowohl beim KS als auch bei einer normalen Entbindung.

    Herzlichen Glueckwunsch zum ersten Geburtstag, liebe Leonie :torte:

    LG
     
  4. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: ein jahr später...Leonies geburt

    Alles gute eurer Maus heute zum 1. Geburtstag ich denke mal du wirst heut ganz oft zurückdenken
     
  5. AW: ein jahr später...Leonies geburt

    Liebe Leonie,
    alles Gute zum 1. Geburtstag!!


    Und der Mama reiche ich ein Taschentuch. Musst bestimmt das ein oder andere Tränchen verdrücken, hm?
     
  6. mausezahn9708

    mausezahn9708 Tourist

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Endingen
    AW: ein jahr später...Leonies geburt

    vielen dank für eure glückwunsche

    ja das stimmt ich habe mich schon ein bißchen zusammen nehmen müssen, denn meine kleine maus wird groß, sie hat von der oma eine schiebe auto geschenkt bekommen da hat sie genommen hintendran gestellt und ist mit dem auto losgelaufen, da habe ich wirklich richtig bemerkt,das meine kleine schon eine "GROSSE" ist.

    ich ganz stolz auf sie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...