Ein freudiges Ereignis.....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 23. Mai 2006.

  1. ........*gg* hat sich heute bei Familie E. zugetragen.

    Und zwar habe ich vor ca. 2 Wochen einen Antrag auf Kindergeldzuschlag gestellt. Man war der Brief den ich zurückschickte dick, aber es hat sich gelohnt.

    Wir bekommen einen Kindergeldzuschlag von insgesamt 133 € gezahlt und wenn ich die Abrechnungen von Januar- April auch noch einreiche, dann bekommen wir das wahrscheinlich noch nachgezahlt. Jetzt brauch ich auch nicht ganz so zu rechnen, jetzt kann ich auch mal wieder was für die Kiddis ausser der Reihe kaufen. :winke: Sweetzombie, du bekommst dein Geld aber trotzdem auf 2 Mal.

    Man, unsere Muki-Kur ist auch gerettet.

    Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet, wenn jetzt noch ein Job für mich drin wäre, dann wäre alles paletti.

    L G Kristin
     
  2. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein freudiges Ereignis.....

    Na dann erstmal glückwusnch!!!!
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Ein freudiges Ereignis.....

    Na herzlichen Glückwunsch !!!


    Das zu bekommen ist schon fast ne Kunst, denn die Spanne in der es bewilligt wird ist echt klein!


    sagt Vanessa
    die sich mal einen Abend um die Ohren gehauen hat um es sich selbst auszurechnen!
     
  4. AW: Ein freudiges Ereignis.....

    Gratuliere ebenso...

    Habe den Kindergeldzuschlag bei uns leider nicht durchbekommen.

    ...deshalb super...daß es bei Euch geklappt hat!!!
     
  5. AW: Ein freudiges Ereignis.....

    Hallo,

    ich weiss gar nicht, wie man den ausrechnet. wir haben den ja letztes jahr auch abgelehnt bekommen, da ist mein mann noch nicht jeden tag auf arbeit gefahren, jetzt aber doch meist 5 mal die woche, ab und an auch nur 3 mal, aber recht selten. ich hatte mir eigentlich keine grossen hoffnungen gemacht. nun sind wir aber trotzdem froh, das es wenigstens etwas extra gibt. nur ist es eben so, das die das wohl nur eine gewisse zeit bewilligen und du das glaube ich aller 3 monate neu belegen musst. und das, obwohl mein mann jeden monat das selbe geld hat. naja, wenn sich die briefmarke lohnt, warum also nicht.

    lg kristin
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Ein freudiges Ereignis.....

    Huhuuuuu,

    woooow- das ist ja klasse.

    Wir haben vor kurzem auch ein Schreiben vom Arbeitsamt bekommen dass wir den Antrag stellen sollen........aber ich denke dafür verdient Männe zu viel!
     
  7. AW: Ein freudiges Ereignis.....

    @ babuu,

    ich kann dazu nur sagen probieren.

    ich hätte auchnicht gedacht, das wir was bekommen, weil vor 1 jahr haben wir es abgelehnt bekommen.

    lieber einmal ausfüllen, als vielleicht geld zu verschenken.

    lg kristin
     
  8. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Ein freudiges Ereignis.....

    :hä: es gibt tatsächlich Leute die das bekommen? Ich hätts ja nich für möglich gehalten...

    Ich freu mich für euch :bravo:

    :winke: Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...