Ein besonderer Baumkuchen

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von degumaus, 29. Februar 2008.

  1. Hallöchen,

    zum Geburtstag meines Bruders habe ich ihm einen Nintendo DS gebacken.
    Der Kuchen ist ein selbstgemachter Baumkuchen und die Verzierungen sind Schokolade.
    MMF kommt in meiner Familie leider nicht so dolle an (zu süß), daher muss ich halt mit "normalen" Sachen arbeiten.
    Aber gefreut hat er sich darüber, vor allem, da er ein Baumkuchen-Fan ist :)

    [​IMG]
     
  2. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ein besonderer Baumkuchen

    Gut gemacht! Mir würde der auch gefallen!

    :bravo:

    Liebe Grüße!

    :winke:
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein besonderer Baumkuchen

    toll :brav0:
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein besonderer Baumkuchen

    Klasse sieht der aus.:bravo:
    Und Baumkuchen selber machen, stelle ich mir doch sehr schwer vor :???:
     
  5. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Ein besonderer Baumkuchen

    Wow klasse !!!:bravo:Sieht toll aus !

    Verrätst du uns wie du den Baumkuchen gemacht hast?

    LG Vanessa
     
  6. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    In der schönen Pfalz
    AW: Ein besonderer Baumkuchen

    Sieht toll aus :bravo:.
     
  7. AW: Ein besonderer Baumkuchen

    Danke euch allen :)

    Schwer ist es nicht, aber eben recht zeitaufwändig. Man muss nämlich den Kuchen Schicht für Schicht backen, d.h. ist eine Schicht fertig gebacken, dann gibt man einen Löffel Teig darauf, verstreicht den Teig und dann kommt der Kuchen wieder in den Ofen, und so geht´s weiter bis der Teig aufgebraucht ist.

    Ob ich das Rezept einstellen darf, weiß ich nicht, da ich es aus einem Backbuch habe. Weiß jemand, ob man das darf?
    Sonst findet man bestimmt in Netz auch Rezepte für Baumkuchen ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...