Ein Amerikaner, ein Russe und

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von KerstinM, 5. September 2004.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ein Amerikaner, ein Russe und ein Bayer werden von den Eskimos festgehalten. Die Eskimos stellen den dreien ein Ultimatum, welches lautet: Wir haben drei Iglus aufgebaut. Im ersten Iglu ist ein Flasche Wodka, die ihr auf Ex leersaufen müsst. Im zweiten Iglu ist ein Eisbär, dem ihr die rechte Tatze brechen müsst und im dritten Iglu ist ein Nymphomanin, die ihr solange poppen müsst, bis sie nicht mehr kann. Falls Ihr alle drei Aufgaben löst, lassen wir Euch laufen. Es beginnt der Amerikaner. Er geht in das erste Iglu, setzt die Wodkaflasche an und nachdem er die halbe Flasche ausgetrunken hat, fällt er tot um. Als nächstes versucht sich der Russe. Er geht in das erste Iglu, setzt die Wodkaflasche an und trinkt sie aus, als wäre sie mit Wasser gefüllt. Dann geht er in das zweite Iglu, wo der Bär schon auf ihn wartet. Es folgt eine Viertelstunde Geschrei, Blut spritzt und kurz darauf fliegen die Reste seines total zerfetzten Körpers aus dem Iglu. Nun ist der Bayer an der Reihe. Auch er geht in das erste Iglu, trinkt die Wodkaflasche problemlos aus und geht zu dem Eisbär in das zweite Iglu. Es folgt eine halbe Stunde, die ebenfalls mit lautem Geschrei gefüllt ist. Dann plötzlich wird es ruhig, der Bayer kommt aus dem Iglu und fragt: “So, und wo ist jetzt die Frau, der ich die Hand brechen muss...?“
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Die Joey

    Die Joey Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im ScHÖnEm NoRdEn

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...