EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nike, 22. Oktober 2007.

  1. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    Hallo Ihr ...schnell hier, weil es eilt und hier schneller mal gelesen wird...

    Haben fristgemäß Einspruch gegen unseren Lohnsteuerbescheid eingereicht und zwar auf schriftlichem Wege.

    Mein Dad hat den Brief dann persönlich in den Finanzamt-Briefkasten eigeworden.

    Nun nach 4 Wochen habe ich heute mal angerufen, ob unser "Fall" schon in der Bearbeitung ist ....

    Und: Unser Einspruch würde nicht vorliegen:bruddel: ..... Und die Frist wäre jetzt dann auch abgelaufen :achtung:...

    Da krieg ich Plaque :bruddel: ....


    Kann mir mal jemand erläutern, wie die Rechtslage mit der Beweispflicht des rechtzeitigen Einwurfes aussieht?!

    LG
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    :winke:

    Ohje Süße... Sieht garnicht gut aus.. Wenn der Brief persönlich in den Hausbriefkasen geworfen wurde ist somit kein Beleg vorzuweisen.. Hm, Zeugen?

    Mönsch..hört sich nicht gut an.. Meiner Freundin auch schon passiert, Gott sei Dank hatte sie einen Bekannten dabei der dies bestätigte und "komischerweise" wurde der Brief dann deoch noch "irgendwo" gefunden...

    Ich drück mal ganz ganz feste die Daumen!
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    hmm.. ist schwierig, aber machbar. lass dir von deinem Vater eine schriftliche bescheinigung geben wann und um welche uhrzeit(ungefähr) er den widerspruch eingeworfen hat, und schick denen das mit einer kopie des widerspruchs und der bitte um erneute bearbeitung zu. mit viel glück klappt es
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    Welches Datum steht auf Deinem Bescheid?
     
  5. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    Ich hatte innerhalb der Frist Zeit bis zum 16.10. den Widerspruch einzulegen ( Datum Bescheid + 3 Tage sagte man mir ).

    Dies hab ich eingehalten ( 28.09. ), aber da es ja offiziell nicht eingegangen ist, bin ich seit dem 17.10. über diese 4-Wochen-Frist.
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    Nike sei so lieb und sag mit das Datum auf den Bescheid, nicht was Du ausgerechnet hast, wenn es z.B. ein Samstag ist zählen ev. andere/mehr Tage.

    Ich kann Dir dann auch besser helfen!

    LG
    Su
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    Noch besser wäre das Datum des Poststempels auf den zugestellten Kuvert, das Kuvert hast Du nicht mehr, oder?
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: EILT...Lohnsteuerbescheid-Widerspruch angeblich nicht eingegangen...

    hm, wenns kein Einschreiben war, wirds schwierig , aber nicht unmöglich.

    Nimm die Bescheinigung deines Vaters, daß ers eingeworfen hat und ne Kopie von deinem Einspruch.
    Geh persönlich hin und versuch es auf die kulante Art, vielleicht läßt der Bearbeiter mit sich reden, oft hilft der persönliche Weg.
    *daumendrück*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...