Eilige "Fleisch-Frage"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corina, 24. Juli 2006.

  1. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Ich habe im Kühlschrank vacumierte Hähnchenbrustfilets, die ich eigentlich gestern machen wollten. Wir waren aber kurzfristig weg und jetzt weiss ich nicht, ob ich die heute noch machen kann. Es steht nämlich drauf: zu verbrauchen bis 23.7. Was meint ihr? Macht das etwas, wenn ich die heute noch mache oder soll ich sie lieber wegschmeissen, resp. Nachbar`s Katze geben??

    Danke

    Corina
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    Hallo Corinna,

    bei Geflügel würde ich an Deiner Stelle kein Risiko eingehen und das Fleisch wegwerfen, besonders bei den derzeitigen Temperaturen, wo schon der Weg vom Einkaufsmarkt bis zum eigenen Kühlschrank lang und heiss ist - und ein nächstes Mal lieber von Anfang an einfrieren, auch wenn's nur für wenige Tage ist.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    Jepp kann mich anschließen, ich würde die Finger davon lassen. und auch der Katze würde ich es nicht geben !!!
     
  4. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    Ok, das Fleisch wandert in den Abfall.

    Danke euch beiden

    Corina
     
  5. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    :jaja: ab in den Müll damit.
     
  6. AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    hallo,

    ich habe einen bekannten, der fährt einen kühllaster, wenn ihr manchmal wissen würdet, was auch da alles passiert, dann würdet ihr noch nicht mal mehr fleisch im supermarkt kaufen.

    also mal ganz ehrlich, das ist ein mindeshaltbarkeitsdatum.
    da kam mal eine sendung drüber ich glaube bei stern tv. da wurde auch danach gefragt. das ist ein datum, wo der hersteller gewähren kann, das es bis dahin gut ist, das heisst aber nicht, das das fleisch, wurst, oder anderes verdorben ist.

    klar ist das datum abgelaufen, und geschäfte geben diese artikel 1 tag vor ablauf billiger ab, oder die tafel bekommt abgelaufene lebensmittel. meint ihr, die dürften das noch abgeben, wenn das gefährlich wäre?

    hier mal ein link dazu:

    Mindesthaltbarkeitsdatum - Wikipedia

    lg kristin
     
  7. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    @Familienbande

    bei den Temperaturen hier und dann noch Geflügel würde ich das Risiko einer Lebensmittelvergiftung oder von Salmonellen nicht eingehen.
    Wir haben gerade eine mit 2 Kindern hinter uns, und da war die Kühlkette vorher halt einmal schon unterbrochen.

    Aber jeder so wie er mag, gell.

    :winke:
     
  8. AW: Eilige "Fleisch-Frage"

    deshalb sag ich ja, die kühlkette ist manchmal sogar im kühler nicht garantiert und davon weiss dann weder das geschäft etwas, noch der verbraucher.

    ich selber kaufe im supermarkt nur solches fleisch, welches nur noch 2-3 tage haltbar ist, weil es dann bei uns schon runtergesetzt ist.

    wenn ich dieses fleisch einfriere, dann hält es sich nämlich länger.

    ich wollte damit ja nur sagen, das es sicher nicht schlecht ist, aber es muss jeder für sich entscheiden.

    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...