eier

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von sandi 1705, 18. Mai 2002.

  1. hallo!

    manuel ist genau ein jahr alt.ich habe mal gelesen das ein kleinkind max. ein ei pro woche bekommen soll.

    wie oft bekommen eure kleinkinder eier?und in welcher form?bekommen sie z.b eine weiches ei oder ei in form eines gerichtes z.b knödel mit ei oder eiernockerl?

    wie genau nehmt ihr es mit dem ei in teigwaren?kauft ihr teigwaren ohne ei?

    und wie oft soll ein kind in diesem alter eier bekommen?max. 1 ei pro woche aber mind.???

    danke schon mal für eure antworten!!

    lg sandra
     
  2. Hallo,

    auch frage mich immer wieder, wie ich nun dieses 1ne Ei verabreichen soll.
    Ich habe bis jetzt immer Teigwaren ohne Ei gekauft. Allerdings bekam
    Lukas von seiner Großmutter schon im zarten Alter von 9 Monaten Dinkelbiskotten. Ich dachte mir nichts dabei. Bis ich sie vor kurzem selbst kaufte - es sind Eier drinnen. Da Lukas immer nur ein Biskotte bekam, und das max. 1 Mal die Woche, kann es nicht so schlimm gewesen sein.

    Wie ich das Ei verabreichen soll, weiss ich auch nicht. Ich bin schon auf die Antworten gespannt.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Ihr Lieben!

    1 Ei die Woche kann gegeben werden in Form von

    - Spätzle (sehr viel Ei enthalten)
    - Pfannkuchen
    - Rührei
    - Frühstücksei
    - hartgekochtes Ei (erst Ende des 2. Lebensjahres - schwer verdaulich)

    Nudeln möglichst ohne Ei kaufen, mal ein Stückchen Kuchen zusätzlich ist in Ordnung.

    Viele Grüße
    Ute

    :pfannkuc:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...