Echinaforce

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von 5MädelHaus, 18. Mai 2005.

  1. Hallo

    Meine Kinder sind ständig erkältet, meist sind sie 3 Tage gesund und dann gehts wieder los.

    Spricht was dagegen ihnen Echinaforce zu geben ? Ich meine jetzt das Frischpflanzenpräparat und nicht die Homoöpatischen Globulis.

    Ich hab irgendwo mal gelesen, dass es erst ab 12 Jahren empfohlen ist, und auf der Packung steht auch eine Dosierung ab 12 Jahren. Davor nicht. Spricht was dagegen ? Ich selber spreche sehr gut auf das Präparat an, deswegen hätt ich es gerne meinen Kids gegeben (Zoé natürlich nicht)

    Und wenn ich schon beim Fragen bin, ist das Präparat in der Stillzeit erlaubt ? vielleicht weiss das ja auch gerade jemand ;)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. Hätt ich vermutlich besser ist Apothekeunterforum gepostet :oops:

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wende Dich doch mal an den Hersteller direkt. Normal sind die pflanzlichen Hersteller alle sehr nett und entgegenkommend.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...