Durchfall nach Milupino?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Natalia, 2. März 2005.

  1. Hallo! Wir sind seit gestern ein Jahr alt, deswegen geselle ich mich zu euch. Und habe gleich eine Frage.
    Ich habe heute meinem großen Sohn zum Frühstück Milupino angeboten, er fands gut, hatte aber danach ein bißchen Durchfall. Na ja, ich weiß noch nicht, ob es ein richtiger Durchfall wird, aber der Stuhl war flüssig.
    Soll ich dann damit lieber noch warten, was meint ihr?

    LG Natascha
     
  2. AW: Durchfall nach Milupino?

    Ganz ehrlich?

    Ich würd da die Finger von lassen, wir haben es auch ausprobiert, mit dem gleichen Ergebnis.

    Letztendlich find ich auch die Zusammensetzung etwas merkwürdig, mir sind da persönlich zu viel "Fremdstoffe" drin.

    Dann doch lieber Kuhmilch.

    Liebe Grüsse
    Sabine
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Durchfall nach Milupino?

    Annika hats selbst mit 2 auch nicht vertragen :-?
     
  4. AW: Durchfall nach Milupino?

    Und welche habt ihr dann genommen? gleich die Kuhmilch? oder erst noch Folgemilch? Maxim mochte die Folgemilch nie, aber ich habe die jetzt länger nicht ausprobiert, vielleicht mag er sie jetzt :-?
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Durchfall nach Milupino?

    Annika hat morgens noch lange nur die Flasche getrunken. Jetzt bekommt sie morgens und abends ne Tasse Milch. Ich meine bis 200ml (?) ist die Menge unbedenklich.

    :winke:
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Durchfall nach Milupino?

    Sieht ganz so aus als wenn er sie ncht vertagen würde.

    Ich würde noch weiter Folgemilch geben. :jaja:
    Chris hat bis er 2 Jahre war Milumil2 bekommen.

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  7. AW: Durchfall nach Milupino?

    Na, dann hoffe ich, daß er irgendeine Folgemilch akzeptiert. Und wenn nicht? :-?
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Durchfall nach Milupino?

    Probiers doch einfach erst mal aus. Aptamil wird von vielen gern getrunken, weil muttermilchnah, aber auch Milumil trinken viele Kinder gern.

    Außerdem brauchen die Zwerge auch noch das Saugen. Das Saugbedrüfnis ist immer noch da, auch wenn Maxim jetzt 1 Jahr ist. Und denke dran, es gibt sicher auch mal Zeiten, wo du froh sein wirst, dass er wenigstens die Flasche nimmt.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...