Durchfall - Fragen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von lumibär, 7. Juli 2007.

  1. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Halli Hallo :winke:

    Julian ist 2 1/2 Jahre alt und hat heftigen Durchfall. Das ganze fing am Donnerstag nachmittag mit 2 weichen und sehr stinkenden Stühlen an. Am Freitag ging es dann richtig los.

    Sehr oft am Tag ganz weicher, stinkender Stuhl, der förmlich einschießt. Auch die letzte Nacht und heute den ganzen Tag. Zwischen den Durchfällen ist Julian ganz gut drauf und er trinkt auch sehr viel (Wasser), so dass ich noch nicht zum KA gefahren bin. Er hat Fieber, tagsüber so ca. 38,5. Der Po ist natürlich wund und beim Wickeln weint er. :(

    Es wird aber gar nicht besser. Wie lange darf dieser Zustand anhalten. Wann muss ich zum KA ?? Was kann ich tun?

    Er mümmelt Salzstangen, Brötchen, gestern etwas Zwieback, Banane, heute nachmittag und heute abend ein bischen Heilnahrung von Milupa.

    Danke für eure Antworten.

    Liebe und auch traurige Grüße (wenn der Kleine krank ist, bin ich auch immer ganz krank vor Sorge...)

    Sonja mit Julian (12/2004) und Baby im Bauch (ET 09/07).
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Durchfall - Fragen

    Hallo Sonja,

    ich finde du machst das gut - leichte, fettarme und milcharme Kost und viel Flüssigkeit ist das a und o.

    Trotzdem würde ich am Montag mal beim Kinderarzt vorbeischauen.

    Liebe Grüsse und gute Besserung

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...