Durchfall + Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Myrmi, 10. Juni 2007.

  1. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Ich weiß grad nit wirklich was ich machen soll. Seid Freitag hängt bei Julia irgendetwas quer. Das zweite Schneidezähnchen ist Freitag Nachmittag durchgebrochen und nachts fing es dann an mit keinem Hunger/Durst, Fieber bis zu 39,5° hoch und flockigem, z.Teil übelriechender, gelblicher Durchfall.

    Das Fieber ist wieder von alleine runter auf 37,5°, aber die Maus will partout nicht trinken (nichts umgestellt worden oder so in den letzten Tagen) weder Tee noch Milch. Löffel verweigert sie komplett, so das ich es auch erstmal nicht weiter probiere. Heute hat sie wenn es hochkommt 300ml getrunken bisher.

    Kann das noch mit den Zähnen zusammen hängen? Oder eine Nachwirkung der 2. Impfung die am Montag gemacht wurde?

    Ich verzweifle hier grad, weil wir Sonntag haben und ich zu keinem Doc mit der Kleinen kann, ausser dem KH hier um die Ecke und DA geh ich mit meinem Kind net hin (lange Geschichte) und bis nach Düsseldorf in die Kinderklinik ist es mir ein bissel zu weit, hätte sie noch Fieber würd ich hinfahren.
     
  2. AW: Durchfall + Fieber

    Beides ist möglich. Meine Kinder haben beim Zahnen aber auch immer stark reagiert (Durchfall, Fieber,unleidlich, etc.), ich hab dann irgendwann in meiner Not ein Paracetamol-Zäpfchen geschoben...öfter mit Erfolg!!!! Essen, trinken und schlafen waren dann wieder einigermaßen im Lot....

    Gute Besserung wünsch ich euch!!! Klärchen
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Durchfall + Fieber

    Christiane, deine Maus ist noch klein - sei bitte ganz ganz vorsichtig, Kinder und vor allem Babys trocken unheimlich schnell aus! Bei Durchfall, Fieber und dazu den hohen Temperaturen draussen noch mehr.

    Daher nicht lange warten, alles versuchen was an Flüssigkeit reingeht (notfalls wecken) und ansonsten ab zum Doc!

    Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter, hier gabs schon einige Mamis die sich (im nachhinein) wunderten wie schnell ihre Zwerge einen erheblichen Flüssigkeitsmangel hatten.

    Etwas besorgt,

    Stephanie
     
  4. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Durchfall + Fieber

    Keine Sorge ... ich hab sie in durchgehender Beobachtung. Mittlerweile hat sie mehr getrunken, die Milch spuckt sie zwaraus, aber der Tee bleibt drin. Fieber ist mittlerweile komplett weg. Das austrocken war/ist ja meine grösste Sorge bei dem ganzen. Das erste was ich morgen früh mach ist zum Doc. Ich frag mich halt echt nur ... was hat die Maus sich da eingefangen was an mir und an Melanie spurlos vorbeigezogen ist, wenn sie sich denn was eingefangen hat.
     
  5. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Durchfall + Fieber

    Es ist wohl ein harmloser Magen-Darm-Virus ... Medis hab ich nun bekommen und wenn es bis Donnerstag net deutlich besser wird mit dem Durchfall, trinken tut sie ja einigermaßen *seufz* gehts ins KH.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...