Dunkler Boden beim Brotbacken :o(

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mamafee, 22. November 2003.

  1. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Ich hab ein Problem, und hoffe, dass hier vielleicht jemand den ultimativen Tip für mich hat :) .
    Wir haben einen Gasherd, der in der Backröhre mit Heißluft (vom Gas) betrieben werden kann. Was ich auch besser finde, weil sonst die Hitze nur von unten kommt. Tja, nun ist es aber so, dass trotz Heißluft, und dass ich mein Brot schon in die oberste Leiste schiebe, der Boden vom Brot immer noch zu dunkel wird, aufgrund der Hitze vom Gas unten.
    Hat jemand sowas auch schon erlebt, und kann mir 'nen Tip geben, wie ich das ändern kann?

    Liebe Grüße
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hmmm blöde Frage, worauf backst du denn das Brot? Das einzige was mir dazu einfällt ist das Gitter, statt das Blech zu verwenden :???: .

    Ansonsten weiss ich nicht was man ändern müsste.

    Grüssle Sabrina

    PS:
    Kannst du nur Unterhitze wählen? Wir können "oben und unten" gleich wählen. :eek:
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, Heike.

    Ich habe ein ähnliches Problem, wenn ich die Brote lt. Anleitung backe: Sie werden zu braun. Ich habs einfach so gelöst, daß ich anfangs ca. 15 min bei 180 Grad backe, und danach auf 160 Grad herunterschalte. Dafür verlängert sich die Backzeit aber etwas...

    LG,
    Mullemaus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...