dünner oder dicker Schlafi??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von jotuke, 8. November 2013.

  1. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zwerg schläft ja jetzt mit Decke und im Zweiteiler sowie Socken. Leider strampelt er sich immer wieder gerne frei und somit liegt er öfter ohne Decke. Im Zimmer sind zw. 19 udn 21 Grad, also nicht super warm. Bisher hatte er immer einen normalen LA Schlafi an. Bei einen warmen , also Frottee, Nicki ect. fängt er unter der Decke an zu schwitzen. Hm was mach ich bloss? Ohne Decke und nur dünnen Schlafi finde ich ihn zu kalt. Decke ihn ja regelmäßig wieder zu. lg
     
  2. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    Bei uns ists im Zimmer noch kälter. :sagnix:
    Madame strampelt sich auch oft die Decke weg, friert aber nicht. Zumindest ist sie trotz allem recht warm.
    Sie trägt das gleiche wie euer Zwerg. Aber ich weiß natürlich nicht, wie anfällig er ist.
     
  3. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    meist habe ich eher wohl das Gefühl, das er friert. ER zieht die Beine an und macht sich klein.
     
  4. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    Evtl. dicker Schlafi mit dünner Decke?
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    Susi, wir haben diesen hier: http://www.jako-o.de/produkte-baby-baby-mode-ab-gr-56-62-schlafsaecke-und-schlafanzuege-schlafanzuege-baby-frottee-overall--596269.html
    Der ist soooo toll! Ist aus 100% Baumwolle, aber von innen ganz flauschig angeraut. Niklas liegt nämlich auch immer ohne Decke und er friert dann schnell. Mit dem nicht. Wir haben ihn in 92/98, das geht noch! Die Beine sind etwas zu kurz, dafür ist im Schritt noch ordentlich Platz!
    Den gibt es auch nochmal als Zweiteiler in größeren Größen, aber 39,90 Euro für nen Schlafanzug, da war ich echt zu geizig für!
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    Ja Vivi den hatten wir auch. Schön aber super teuer. Hm veilleicht bestell ich den mal. Die Overalls hatten wir auch, die sind aber schon lange zu klein. lg
     
  7. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: dünner oder dicker Schlafi??

    :verdutz: Na dann muss der "Kleine" ja wirklich ein Riese sein... :)
    Dass die Bündchen an den Beinen bei Bewegung bis am Knie hängen stört mich (und ihn) nicht. Er hat immer noch Rutschesocken an nachts, weil er ja meist über das rutschige Laminat zu uns rüber kommt. :rolleyes:

    Der Zweiteiler scheint neu im Sortiment zu sein, sonst würd ich sagen schau doch mal bei Kleinanzeigen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...