Dringend: Chlorhexamed in der Stillzeit?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Babuu, 17. Oktober 2010.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    .....zu hüüüülf,
    ich hab seit 1-2 Stunden sooo Halsschmerzen.
    Kann ich mit Chlorhexamed gurgeln?
    Zumindest heute Abend?
    Morgen früh werd ich dann gleich zum Doc rennen....nicht dass es noch "gefährlich" für die Maus ist :( ...
     
  2. AW: Dringend: Chlorhexamed in der Stillzeit?

    In der Schwangerschaft durfte ich damit Mundspülungen machen. Aber ich komme wohl zu spät, gestern hättest Du es wissen wollen...
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Dringend: Chlorhexamed in der Stillzeit?

    Gurgeln mit Salzwasser hilft auch gut, auch wenns eklig schmeckt.

    Gute Besserung :winke:
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Dringend: Chlorhexamed in der Stillzeit?

    Danke ihr beiden!

    Heut morgen hab ich schon wieder keine Halsschmerzen mehr :umfall: ...ev. liegt das an der trockenen KH-Luft?
    Ich werd allerdings wohl doch mal schauen lassen- nicht dass da was ist das nicht wirklich rauskommt :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. chlorhexamed stillzeit

    ,
  2. chlorhexidin stillen

Die Seite wird geladen...